• Regisseur Tony Scott soll "The Wild Bunch"-Remake drehen

    Regisseur Tony Scott soll für Warner Bros. Pictures Sam Peckinpahs Westernklassikers „The Wild Bunch“ aus dem Jahr 1969 neu in die Kinos bringen. Eine weitere Besetzung ist noch nicht bekannt, auch wurde noch kein Produktionsstart bekannt gegeben. In dem Original spielten William Holden, Ernest Borgnine, Edmond O'Brien, Ben Johnson und Warren Oates eine Bande Gesetzlose, die für 10.000 Dollar einen US-Munitionszug ausrauben...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bosworth flirtet mit Skarsgård

    Für das Remake von Sam Peckinpahs Straw Dogs wurden nun Kate Bosworth (21) und Alexander Skarsgård (Kill Your Darlings) verpflichtet. Zusammen mit James Marsden (27 Dresses) werden sie nächsten Monat mit den Dreharbeiten beginnen. Schon in Superman Returns konnte man Bosworth und Marsden zusammen vor der Kamera sehen und in dem Thriller Straw Dogs spielen sie nun ein Paar, dass von Los Angeles nach Mississippi zieht...

    Kino.de Redaktion  
  • Kate Bosworth in Thriller-Remake "Straw Dogs"

    Kate Bosworth („21“) spielt die weibliche Hauptrolle in dem Thriller-Remake „Straw Dogs“, das Regisseur Rod Lurie („Rufmord - Jenseits der Moral“) im August drehen wird. Sie stellt eine Ehefrau dar, die mit ihrem Mann in ihre Heimatstadt in Mississippi zieht. Ihr Mann, der von James Marsden („27 Dresses“) gespielt wird, ist Drehbuchautor in Hollywood und soll in Mississippi sein neues Werk in Ruhe schreiben können. Alexander...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stallone belebt 80er-Action neu

    Stallone belebt 80er-Action neu

    Die Dreharbeiten zu Slys neuestem Kracher "The Expendables" haben begonnen. Mit dabei sind Actionhelden aus zwei Generationen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ein neues "Osterman Weekend"

    „Das Osterman Weekend“ war der letzte Film von Regisseur Sam Peckinpah im Jahr 1983. Es handelte sich um die Adaption des Romans von Robert Ludlum, der auch „Die Bourne Identität“ geschrieben hat. Nun wird bei Summit Entertainment eine neue Filmversion von „The Osterman Weekend“ vorbereitet, die das Regiedebüt von Simon Kinberg werden soll. Kinberg schrieb das Drehbuch zu „Mr. & Mrs. Smith“. Der Thriller handelt von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Remake von Thriller "Straw Dogs"

    „Straw Dogs“ hieß ein Thriller aus dem Jahr 1971 von Regisseur Sam Peckinpah. Dustin Hoffman spielte einen Amerikaner, der mit seiner britischen Frau in ein englisches Dorf zieht. Dort wird das Paar von einer Gang terrorisiert. Jetzt plant Screen Gems ein Remake, das Rod Lurie („Rufmord - Jenseits der Moral“) inszenieren soll. Das Drehbuch schreibt Reed Steiner. Die Handlung soll diesmal in den USA angesiedelt sein. ...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stars an der Spree

    Stars an der Spree

    Für die 56. Filmfestspiele in Berlin haben sich sowohl viele deutsche Stars als auch Filmgrößen wie George Clooney und Sigourney Weaver angekündigt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • James Coburn verstorben

    James Coburn verstorben

    Im Alter von 74 Jahren erlag der unverwüstlich erscheinende Hollywood-Haudegen James Coburn am Montag den Folgen eines Herzanfalls. Der am 31. August 1928 geborene Coburn war einer der größten Westerndarsteller, der sich mit drei Filmen des Genres unsterblich machte: John Sturges‚ „Die glorreichen Sieben„, der ihm 1960 den Druchbruch bescherte, Sam PeckinpahsPat Garrett jagt Billy the Kid“ und Sergio LeonesTodesmelodie...

    Ehemalige BEM-Accounts