Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Ryan Gosling
  4. News
  5. Teuerster Netflix-Film legt los: „The Gray Man“ von „Avengers: Endgame“-Regisseuren startet Dreh

Teuerster Netflix-Film legt los: „The Gray Man“ von „Avengers: Endgame“-Regisseuren startet Dreh

Teuerster Netflix-Film legt los: „The Gray Man“ von „Avengers: Endgame“-Regisseuren startet Dreh
© Disney

Der bisher teuerste Netflix-Film „The Gray Man“ ist längst kein Geheimtipp mehr. Das Regisseur-Duo verkündete nun auf Instagram offiziell den Drehstart.

Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 12.11.1980 in London, Ontario  Kanada
  • Berufe: Schauspieler, Producer, Regisseur, Drehbuchautor

Selten wurde in letzter Zeit ein Film mit so viel Spannung erwartet wie der Agenten-Thriller „The Gray Man“. Das liegt zum einen an der fulminanten Star-Besetzung um Chris Evans, Ryan Gosling und Co. und zum anderen an der Tatsache, dass dies mit einem Budget von über 200 Millionen US-Dollar der teuerste Netflix-Film aller Zeiten ist. Die Erwartungen werden zusätzlich durch den Fakt angeheizt, dass die „Endgame“-Regisseure Joe und Anthony Russo den Thriller in Szene setzen.

Falls ihr „Avengers: Endgame“ noch nicht gesehen habt, könnt ihr den Film bequem bei Disney+ streamen. Holt euch jetzt euer Abo!

Wie das US-Magazin Collider mitteilte, kommt nun Bewegung in das Projekt, denn die Russo-Brüder verkündeten mit einem Bild auf Instagram offiziell den Drehstart des Films:

Neben dem Drehstart gibt es jedoch auch noch weitere gute Neuigkeiten. Denn wie Joe Russo dem Collider-Magazin mitteilte, ist „The Gray Man“ kein Einzelfilm, sondern legt den Grundstein für eine gesamte Filmreihe, ein eigenes Franchise. Russo sagte:

„’The Gray Man‘ ist als eine Serie von Filmen konzipiert und möglicherweise wieder sehr verzweigt, wir könnten anderen Charakteren folgen, aber wir werden nicht jede Frage im Film beantworten.“

Der Agenten-Thriller ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von Mark Greaney und auch beim Autor stellt „The Gray Man“ den Anfang einer noch andauernden Reihe dar. Daher ergibt es durchaus Sinn, auch eine Filmreihe zu produzieren. Die Fans werden sich jedoch noch etwas gedulden müssen, bis der Film auf Netflix erscheint.

Welche Netflix-Filme euch 2021 erwarten, seht ihr in diesem Video:

 

Was erwartet euch bei „The Gray Man“?

Der Thriller beruht auf der genannten Buchvorlage, in welcher der Ex-CIA-Agent Court Gentry (Gosling) die Seiten gewechselt hat, zum Killer wurde und nun von seinem ehemaligen Kollegen Lloyd Hansen (Evans) um die ganze Welt gejagt und verfolgt wird. Welche Rollen die Stars Regé-Jean Page („Bridgerton„), Ana de Armas („Knives Out„), Billy Bob Thornton („Fargo„) und Jessica Henwick („Godzilla vs. Kong„) übernehmen werden, ist noch nicht bekannt.

Einzig bei Alfre Woodard („Desperate Housewifes„) kennen wir ihre Filmrolle: Sie wird Maurice Cahill, eine alte Freundin von Gentry, spielen, die dem Gejagten im Film zur Seite steht.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, jedoch soll „The Gray Man“ 2022 auf Netflix erscheinen.

Bis der Agenten-Thriller erscheint, könnt ihr hier euer Wissen über den berühmtesten Agenten der Welt testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.