1. Kino.de
  2. Stars
  3. Russell Crowe
  4. News
  5. "Gladiator"-Fortsetzung ohne Crowe

"Gladiator"-Fortsetzung ohne Crowe

Ehemalige BEM-Accounts |

Russell Crowe Poster
Schlüpft Russell Crowe wieder in die Sandalen?

Die Produzenten des mit fünf Oscars ausgezeichneten Historienspektakels „Gladiator“ planen eine Fortsetzung - allerdings ohne Hauptdarsteller Russell Crowe.

Der Filmemacher Walter F. Parkes bestätigte, dass Dreamworks und Universal derzeit über ein Sequel sprechen und erzählt: „Es wird bereits am Drehbuch gearbeitet. Russell Crowe wird nicht die Hauptrolle spielen können, denn Maximus ist mausetot! Außerdem ist die Story 15 Jahre später angesiedelt.“

Dennoch hofft Parkes, dass Crowe immerhin einen Cameo-Auftritt haben wird: „Das wird nicht leicht, aber irgendwie kriegen wir das schon hin.“ Ridley Scott, der bei seinem nächsten Projekt „Tripoli“ wieder mit Crowe zusammenarbeiten will, soll auch bei der Fortsetzung wieder Regie führen...

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare