Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Russell Crowe
  4. News
  5. Crowe besucht seine Wurzeln

Crowe besucht seine Wurzeln

Crowe besucht seine Wurzeln
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 07.04.1964 in Wellington  Neuseeland
  • Berufe: Schauspieler, Producer, Sprecher, Regisseur

Nach zahlreichen Hollywood Blockbustern wird der Neuseeländer Russell Crowe (American Gangster) als nächstes, in einer britischen TV-Dokumentation zu sehen sein. In ihr folgt er den Spuren seiner Familie, was ihn bis nach Wales führt. Dabei wird er der Stadt Wrexham einen Besuch abstatten, in der sein Großvater John vor fast 80 Jahren eine Obst- und Gemüselanden besaß. Crowes Vorfahren haben eine lange Reise hinter sich. Seine Uhrgroßeltern zogen im Juni 1925 mit 12 ihrer 13 Kinder nach Kanada. Nur John blieb zurück. 1927 kam auch sein Bruder Frank wieder nach Wrexham. John zog es dann aber nach Neuseeland, wo er heiratete und die Söhne David und Alex bekam. Letzterer ist der Vater von Oscarpreisträger Russell Crowe.
Bereits der Australier Rolf Harris und Hollywoodstar Susan Sarandon (Verwünscht) haben in der TV-Serie ihre Ahnen in Wales aufgesucht.