Rudolf Krause

Schauspieler
Bilderstrecke starten(54 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rudolf Krause

Leben & Werk

Der Theater- und Fernsehschauspieler Rudolf Krause spielt seit 2002 den Kriminalassistenten André Langner in der ZDF-Krimi-Reihe „Unter Verdacht“.

Geboren wurde Rudolf Krause 1964 in Karlsruhe. Er studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Im Anschluss arbeitete er an verschiedenen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem spielte und unterrichtete Krause Improvisationstheater. Seit Mitte der 1990er-Jahre wirkte Krause auch in Film- und Fernsehproduktionen mit. So war er unter anderem in den Kinderserien „Löwenzahn“ und „Siebenstein“ zu sehen, gehörte zum Cast des Kinofilms „Wilde Kerle II“ und spielte in Fernsehfilmen wie „Solo für Ben“, „Warten ist der Tod“ (1999) und „Die Liebende“ (2000) mit. Seit 2002 ermittelt er an der Seite von Senta Berger und Gerd Anthoff als Hauptkommissar André Langner in der ZDF-Krimi-Reihe „Unter Verdacht“.

Für seine Rolle in der Krimi-Episode „Unter Verdacht - Verdecktes Spiel“ wurde Rudolf Krause 2002 als Bester Nebendarsteller für den Deutschen Fernsehpreis nominiert und erhielt 2003 den Adolf-Grimme-Preis.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Rudolf Krause