Sie hat eine Droge mit ungeahnten Nebenwirkungen verschluckt…

Undurchschaubar und gefährlich: Scarlett Johansson im Thriller "Lucy" Bild: Universal

Eigentlich sollte „Lucy“ nur eine neue Designerdroge durch den Zoll schmuggeln - in ihrem Körper, nachdem sie das Zeugs runtergeschluckt hat. Doch die gängige Praxis vieler Drogenkartelle geht diesmal gründlich schief, denn das ungetestete Teufelszeug löst sich in Lucys Körper auf und verwandelt sie zur Superheldin!

Eine Rolle wie gemalt für Scarlett Johansson, die jetzt auf neuen Filmbildern und dem internationalen Plakat sexy, geheimnisvoll und bedrohlich wirkt. Geschrieben und inszeniert hat den Mystery-Thriller kein Geringerer als „Das fünfte Element„-Macher Luc Besson, der schon mit seinem frühen Top-Hit „Leon“ ein Händchen für starke Frauenrollen bewiesen hat.

Im Fall von „Lucy“ geht das so weit, dass die frisch mutierte Amazone beliebig ihre Gestalt wechseln kann, Gedanken liest und körperlich nahezu unbesiegbar wird. Keine gute Nachricht für Lucys Auftraggeber, auf die sie nun gnadenlos Jagd macht.

Achtung vor dieser Frau!

Bilderstrecke starten(52 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Roman Polanski

Bei uns geht „Lucy“ ab 14. August im Kino auf Rachefeldzug. Scarlett Johansson ist zudem ab April nächsten Jahres wieder als Schwarze Witwe im zweiten Avengers-Film zu bewundern. Danach steht Roman Polanskis Version der Katastrophe von Pompeii an, in der Johansson an der Seite von „Herr der Ringe„-Star Orlando Bloom zu sehen sein wird.

Im Web finden Sie das Filmplakat zu „Lucy“ unter:

2.bp.blogspot.com/-WbpS1Mj-YXE/U5oTDztGJwI/AAAAAAAAbm0/Psoc4-lNY5Y/s1600/lucy_ver2_xlg.jpg

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Roman Polanski wird nicht an die US-Behörden ausgeliefert

    Dem polnischen Regisseur Roman Polanski verdanken die Cineasten unsterbliche Klassiker wie Tanz der Vampire, Rosemaries Baby, Chinatown oder Frantic. Seit dem Jahre 1978 liegt in den USA aber ein Haftbefehl gegen den weltberühmten Filmemacher vor; aufgrund eines Verfahrens, in dem sich Polanski des "außerehelichen Geschlechtsverkehrs mit einer Minderjährigen" für schuldig bekannte. 2005 war der nationale Haftbefehl...

    Kino.de Redaktion  
  • Scarlett Johansson als gefährliche "Lucy"

    Scarlett Johansson als gefährliche "Lucy"

    Neue Filmbilder und das internationale Plakat zu Luc Bessons Action-Thriller "Lucy" mit Scarlett Johansson als Femme Fatale mit Superkräften!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Roman Polanski verfilmt das Broadway-Stück "Venus in Fur"

    Regisseur Roman Polanski („Der Ghostwriter“, „Der Gott des Gemetzels“) möchte als nächstes das preisgekrönte Broadway-Stück „Venus in Fur“ von David Ives in die Kinos bringen, berichtet The Hollywood Reporter. Für die Hauptrolle ist bereits die Schauspielerin und Polanskis Ehefrau, Emmanuelle Seigner („Frantic“, „Affären à la carte“), vorgesehen. Ebenfalls mit an Bord ist der französische Schauspieler Louis Garrel...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare