Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Roland Emmerich
  4. News

News

  • Cusack in Emmerichs '2012'

    John Cusack (Mein Kind vom Mars) will sich für Roland Emmerichs (10,000 B.C.) apokalyptischen Thriller 2012 verpflichten. Gesellschaft bekommt Cusack dabei von Chiwetel Ejiofor (American Gangster), der in dem groß angelegten Epos mit ihm die letzten Tage der menschlichen Zivilisation erleben darf. Sollte Cusack die Rolle annehmen, spielt er den geschiedenen Schriftsteller und Limousinenfahrer Jackson Curtis. Dieser...

    Kino.de Redaktion  
  • John Cusack in Roland Emmerichs "2012"

    In Roland Emmerichs Weltuntergangs-Thriller „2012“ übernimmt John Cusack („Zimmer 1408“) die Hauptrolle. Die Dreharbeiten zu dem Sony-Projekt beginnen im Juli in Los Angeles. Emmerich und Harald Kloser („10.000 BC“) schrieben das Drehbuch über die Geschichte, die im Jahr 2012 spielt, wenn der alte Kalender der Mayas endet. Deswegen ist für dieses Jahr ein globales Katastrophenszenario mit Vulkanausbrüchen und Wirbelstürmen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • 2012 geht für Emmerich die Welt unter

    Das apokalyptische Action-Epos 2012 von Roland Emmerich (The Day After Tomorrow), steht in den Startlöchern und Sony gab jetzt grünes Licht. Im Spätsommer, spätestens im Herbst, soll mit den Dreharbeiten begonnen werden und als Kinostart wird momentan der 10. Juli 2009 angepeilt. Emmerich, der die Regie übernimmt, inszeniert nach einem Drehbuch, dass er zusammen mit Harald Kloser (10,000 B.C.) verfasst hat. Um die...

    Kino.de Redaktion  
  • Roland Emmerich sucht Studio für "2012"

    Regisseur Roland Emmerich, dessen neuer Film „10.000 BC“ am 6. März in den deutschen Kinos startet, sucht bereits für sein nächstes Projekt ein Studio. Das Interesse an dem Drehbuch für den Film „2012“ soll in Hollywood groß sein. Emmerich schrieb es gemeinsam mit seinem Co-Autor von „10.000 BC“, Harald Kloser. Im Gegensatz zu dieser prähistorischen Geschichte eines Mammutjägers wird „2012“ ein apokalyptisches...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rambo schlägt Indy

    Rambo schlägt Indy

    Weder Indiana Jones noch Harry Potter, Bond oder Batman stehen ganz oben auf der Vorfreude-Liste der KINO.DE-User. Rambo ist der Kinoheld 2008!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Am Set von "Prinz Kaspian von Narnia"

    Am Set von "Prinz Kaspian von Narnia"

    Regisseur Andrew Adamson stellt derzeit das zweite "Narnia"-Abenteuer fertig. KINO.DE durfte ihm dabei über die Schulter blicken.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Emmerich macht eine phantastische Reise

    Der deutsche Regisseur Roland Emmerich (The Day After Tomorrow) wagt sich für 20th Century Fox an das Remake des Science-Fiction-Klassikers Fantastic Voyage. Die Drehbuchautoren Marianne und Cormac Wibberley, welche schon den Abenteuerfilm Das Vermächtnis des geheimen Buches schrieben, sind für die Adaption im Gespräch. Im Original von 1966 leidet ein Wissenschaftler an einem Blutgerinnsel, dass nicht auf normalem...

    Kino.de Redaktion  
  • Roland Emmerichs Remake von "Fantastic Voyage"

    Das Remake des Sci-Fi-Films von 1966, „Die phantastische Reise“, wird von Regisseur Roland Emmerich verfimt. Die Geschichte handelt von einem Mann, der an einem Blutgerinnsel zu sterben droht. Seine Rettung könnten fünf Wissenschaftler sein, die auf Miniaturgröße geschrumpft, in einem U-Boot in seine Blutbahn eingeschleust werden. Über das Verfassen des Drehbuchs verhandeln derzeit mit 20th Century Fox Marianne und...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Du bist Hollywood!

    Du bist Hollywood!

    Der Weg von hier in die Traumfabrik schien immer sehr weit. Doch immer mehr US-Blockbuster entstehen unter deutscher Federführung.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Brody als Retter in der Not

    Brody als Retter in der Not

    Regisseur Wong Kar-Wai plant eine Verfilmung der Hurrikan-Katastrophe "Katrina". Superstar Adrien Brody soll die Hauptrolle übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sex-Skandal mit Kline und Jovovich

    Sex-Skandal mit Kline und Jovovich

    In "Welcome to Amerika" bekommen es Kevin Kline und Milla Jovovich mit Kidnappern zu tun. Der Film ist ein Projekt von Roland Emmerich.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Roland Emmerich inszeniert "10.000 B.C"

    Der deutsche Regisseur Roland Emmerich wird bei dem Projekt 10.000 B.C die Regie übernehmen. Im Zentrum des Films, der die Entwicklung des modernen Menschen zeigen soll, steht ein junger Mann, der einem primitiven Stamm angehört und in ein unbekanntes Gebiet reisen muss, um das Überleben seines Stammes zu sichern. Die Dreharbeiten werden bereits im Februar nächsten Jahres beginnen.

    Kino.de Redaktion  
  • Emmerich geht zurück an den Anfang

    Emmerich geht zurück an den Anfang

    Regisseur Roland Emmerich will bei "10.000 B.C." die Regie übernehmen und dabei die Menschheit auf Mammutjagd schicken.

    Ehemalige BEM-Accounts