Roger Spottiswoode

Schauspieler • Producer • Regisseur • Drehbuchautor • Cutter

Leben & Werk

Der 1945 in der kanadischen Hauptstadt Ottawa geborene Roger Spottiswoode begann Anfang der 70er zunächst als Cutter im Filmbusiness zu arbeiten, darunter für Sam Peckinpah. 1979 gab er sein Regiedebüt mit dem kleinen, intensiven Horrorslasher „Monster im Nachtexpreß„, in dem Jamie Lee Curtis ihre in „Halloween“ dargebotene Rolle als Scream Queen wiederholte - der Autakt zu einer Karriere, in der Spottiswoode in der Folgezeit quer durch alle Filmgenres arbeiten sollte. Große Kassenerfolge wurden die Tom-Hanks-Komödie „Scott und Huutsch“ (1989) sowie „Der Morgen stirbt nie“ (1997), der zweite Bond-Film mit Pierce Brosnan. Auch am Drehbuch des Actionklassikers „Nur 48 Stunden“ (1982) mit Nick Nolte und Eddie Murphy war der Kanadier beteiligt.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Dreh bei "The Children of Huang Shi" beendet

    Die dreimonatigen Dreharbeiten für das Drama „The Children of Huang Shi“ sind in Shanghai zu Ende gegangen. Die australisch-chinesische Koproduktion hat in Sony Pictures Classic einen Verleiher für Nordamerika gefunden. Ein Kinostart ist für Ende des Jahres angepeilt. Roger Spottiswoode („The 6th Day“) führte Regie bei dem Drama, das während der japanischen Invasion in China 1937 spielt. Ein junger britischer Reporter...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jonathan Rhys Meyers in China

    Schauspieler Jonathan Rhys Meyers („Match Point“) übernimmt die Hauptrolle in dem Historiendrama „The Children of Huang Shi“ von Regisseur Roger Spottiswoode („The 6th Day“). Er spielt einen britischen Journalisten, der eine Gruppe von chinesischen Waisenkindern während der Invasion Chinas durch Japan 1937 in Sicherheit bringt. Dafür muss er mit den Kindern und einer australischen Kinderpflegerin, gespielt von Radha...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Roger Spottiswoode