Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Robert Taylor

Leben & Werk

Der elegante Schauspieler mit dem „schönsten Profil“ Hollywoods wurde von seinem Vertragsstudio MGM überwiegend als romantischer Held eingesetzt. Robert Taylor fand aber über die Liebhaberrollen hinaus in Abenteuerfilmen („Die schwarze Perle“), Ritterfilmen („Ivanhoe“, „Die Ritter der Tafelrunde“) und vor allem Western und Krimis seine besten Rollen, in denen er die dunklen Seiten gefühlloser, gefährlicher und skrupelloser neurotischer Männer faszinierend vermittelte. Er spielte neben Greta Garbo in „Die Kameliendame“, neben Katherine Hepburn in „Der unbekannte Geliebte“ und neben Vivien Leigh in „Ihr erster Mann“, wo er als „Gefühlserpresser“ die Frauen ausnutzt und sein Gesicht sich in Sekundenschnelle verhärtet. Taylor war einer der ersten, der „Billy the Kid“ spielte und er brachte in Western seine verbissenen Züge gut zum Tragen, so als Treckführer in „Karawane der Frauen“, als Büffeljäger in „Die letzte Jagd“, als Bruder von John Cassavetes in „Vom Teufel geritten“ und als ehemaliger Bandit und Bürgermeister in „Der Schatz des Gehenkten“. Seine Western der 60er Jahre fielen dagegen merklich ab. Taylor (1911 - 1969, eig. Spangler Arlington Brough) trat in wenigen europäischen Filmen und in zwei US-TV-Serien auf. Er war mit der Schönheitskönigin und Schauspielerin Ursula Thies („Americano“, „Bandido“) verheiratet.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare