Mariah wieder sexy

Ehemalige BEM-Accounts |

Robert Redford Poster

Es geht wieder aufwärts: Mariah Carey

Ultrakurzer Rock und superknappes Top: So präsentierte sich Pop-Diva Mariah Carey gestern beim Video-Dreh auf der Park Avenue in New York - sehr zur Freude der männlichen Schaulustigen. Die stimmgewaltige Lady schenkte ihren Fans ein bezauberndes Lächeln und winkte gelöst in die Menge.

„Through the Rain“ heißt ihre neue Single, der Name ist Programm: Nach einem Nervenzusammenbruch letztes Jahr, der Trennung von Latin-Star Luis Migel, dem Rauswurf bei ihrer Plattenfirma Virgin und nicht zuletzt dem Kino-Flop „Glitter“ ist Mariah wieder obenauf und berichtet in ihrer recht geradlinigen Soul-Nummer von ihren dunkelsten Stunden.

Insider hatten zuletzt ihre überladenen Arrangements kritisiert und ihr geraten, sie solle sich lieber auf ihr unbestreitbar vorhandenes Gesangstalent zurückzubesinnen, statt sich bei jeder Gelegenheit halb auszuziehen. Zumindest letzteren Ratschlag hat sich Mariah offensichtlich nicht allzu sehr zu Herzen genommen.

Bilderstrecke starten(195 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Robert Redford

Carey hat mit acht Alben und 25 Singles die Charts angeführt - und das innerhalb von nur zehn Jahren. Im Kino ist sie, zumindest in den USA, demnächst an der Seite von Mira Sorvino zu sehen: Im November läuft der Mafia-Krimi „Wisegirls“ an, der Anfang des Jahres auf Robert Redfords Independent-Festival „Sundance“ debütierte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Robert Redford
  5. Mariah wieder sexy