Robert Downey Jr. Poster

Robert Downey Jr. rettet "Yucatan"

Ehemalige BEM-Accounts  

Mit Top-Autor Terry Rossio stemmt Team Downey ein uraltes Projekt von Superstar Steve McQueen.

Robert Downey Jr. taucht nach dem Schatz von "Yucatan" Bild: Kurt Krieger

Die Geschichte hinter dem Abenteuerfilm „Yucatan“ ist so spektakulär wie der Film selbst: In den Sechziger Jahren verfasste Superstar Steve McQueen („Bullit„) das Manuskript, welches mit ihm selbst in der Hauptrolle verfilmt werden sollte.

Doch das Projekt kam nie zustande und geriet in Vergessenheit. Erst nach seinem Tod im Jahr 1980 entdeckte seine Familie das 1.700 Seiten starke Skript, doch wieder passierte lange nichts.

Erst als es in die Hände von Robert Downey Jr. geriet, fand es einen Leser, der den Stoff zu schätzen wusste: 2010 kündigte „Team Downey“, die Produktionsfirma des „Iron Man“-Stars und seiner Frau Susan an, „Yucatan“ auf die Leinwand zu bringen.

Hinter Gittern: Diese Hollywood-Stars saßen schon im Gefängnis

„Wie es Steve McQueen heute machen würde“

Weitere vier Jahren vergingen, doch nun nimmt die Geschichte um einen Freelance-Tiefseetaucher, der sich für die Suche nach einem Maya-Schatz anwerben lässt, endlich Fahrt auf: Team Downey leistet sich mit dem Terry Rossio einen der Topautoren Hollywoods, um aus dem über 50 Jahre alten „Yucatan“-Manuskript ein Drehbuch zu destillieren.

„Ein McQueen-Projekt so zu realisieren, wie er es heute machen würde, ist eine spannende Herausforderung“, erklärt Robert Downey Jr.“Rossio ist mehr als nur ein großartiger Autor und genau der richtige Mann, um die existentielle Natur dieses Projektes mit der Action, Story und den Figuren von ‚Yucatan‘ zu verbinden.“

Zu Rossios Arbeiten zählen unter anderem „Fluch der Karibik“, „Die Maske des Zorro“ und „Shrek“, wofür er eine Oscarnominierung erhielt.

Robert Downey Jr. war zuletzt mit „Der Richter. Recht oder Ehre“ in unseren Kinos zu sehen. Am 30. April ist er als „Iron Man“ in „Avengers: Age of Ultron“ dabei und wiederholt die Rolle ein letztes Mal 2016 für „Captain America: Civil War“.

Hat dir "Robert Downey Jr. rettet "Yucatan"" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare