Ridley Scott

  • Sienna Miller als Maid Marion in "Nottingham"

    Sienna Miller („Der Sternwanderer“) übernimmt die Rolle der Maid Marion in Ridley Scotts Robin-Hood-Film „Nottingham“. Russell Crowe („American Gangster“) spielt den Widersacher von Robin Hood, den Sheriff von Nottingham, der in dieser Version ein edlerer Charakter ist als in den üblichen Darstellungen, während Robin Hood ein wenig düsterer erscheinen soll. Nicht nur Robin Hood verfällt den Reizen von Maid Marion...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ridley Scott lässt Casey Affleck vergessen

    Ridley Scott lässt Casey Affleck vergessen

    "Gladiator"-Regisseur Scott verfilmt den packenden Gangsterthriller "The Kind One", Affleck übernimmt die Hauptrolle als Killer ohne Gedächtnis.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Scott nimmt sich 'The Kind One' vor

    Nun ist es raus: Erfolgsregisseur Ridley Scott (American Gangster) wird das Drama The Kind One inszenieren. Der Streifen, der auf Tom Eppersons Roman beruht, spielt in Los Angeles während der 30er Jahre. Im Zentrum der Geschichte steht ein Mann (Casey Affleck), der an Amnesie leidet und für einen über Leichen gehenden Mafiosi arbeitet, der auf den Spitznamen "the Kind One" hört. Zu allem Überfluss verliebt sich der...

    Kino.de Redaktion  
  • DiCaprio als Ex-Knacki

    DiCaprio als Ex-Knacki

    In "Low Dweller" spielt Leo einen entlassenen Sträfling, mit dem ein alter Bekannter noch eine Rechnung zu begleichen hat. Regie führt Ridley Scott.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lena Headey mit Josh Lucas in Thriller "Tell-Tale"

    In dem Thriller „Tell-Tale“ übernimmt Lena Headey („300“) eine Rolle an der Seite von Hauptdarsteller Josh Lucas („Poseidon“). Regisseur Michael Cuesta (TV-Serien „Dexter“, „Six Feet Under“) dreht von März bis Ende April in Rhode Island. Der Film ist eine zeitgenössische Variante der Geschichte „Das verräterische Herz“ von Edgar Allan Poe aus dem Jahr 1843. Dave Callaham („Doom“) schrieb das Drehbuch. Lucas spielt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Scott nimmt sich Regan und Gorbatschow vor

    Der britische Regisseur Ridley Scott zeigte schon mit Streifen wie Black Hawk Down, dass er gerne politische Themen in seinen Filmen verarbeitet. In seinem neusten, bisher noch nicht betitelten Projekt, widmet er sich einem Treffen zwischen dem US Präsidenten Ronald Reagan und dem sowjetische Generalsekretär Michail Gorbatschow. Beide trafen sich in Reykjavik, um über die Waffenabrüstung zu verhandeln. Scott geht...

    Kino.de Redaktion  
  • Scott porträtiert Reagan und Gorbatschow

    Scott porträtiert Reagan und Gorbatschow

    Mit einem Treffen 1986 ebneten Reagan und Gorbatschow den Weg zum Ende des Kalten Krieges. Ridley Scott macht nun daraus einen Film.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fortsetzung für "I Am Legend"

    Fortsetzung für "I Am Legend"

    In Deutschland läuft "I Am Legend" noch nicht einmal in den Kinos, da denkt man in Hollywood schon über eine Fortsetzung nach.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die ekligsten Filmszenen aller Zeiten

    Die ekligsten Filmszenen aller Zeiten

    In Horrorfilmen wollen Monster und Mutanten ihr Publikum schockieren. Am besten gelang dies bisher einem unfreundlichen Weltraumbewohner.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Golden Globe 2008: Nominierungen stehen fest

    Soeben wurden von der Hollywood Foreign Press Association - HFPA offiziell die Nominierungen für den 65th Annual Golden Globe Awards 2008 bekannt geben. Den „Cecil B. DeMille Award“ erhält für das Jahr 2008 der Regisseur Steven Spielberg. Neben den Nominierungen für Fernsehserien (s. Newsmeldung) werden die Nominierungen für den begehrten Golden Globe 2008 im Bereich Film veröffentlicht: Kategorie: „Best Motion...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Crowe ersetzt Pitt

    Crowe ersetzt Pitt

    Lange ließ sich Russell Crowe von Regisseur Kevin Macdonald nicht bitten, den unzufriedenen Brad Pitt im Thriller "State Of Play" zu ersetzen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ridley Scott inszeniert blutigen Modekrimi

    Ridley Scott inszeniert blutigen Modekrimi

    Erbstreitigkeiten, Mord und eine falsche trauernde Witwe - die Familiengeschichte der Modedynastie Gucci bietet genügend Stoff für einen Thriller.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Scott lässt Gucci auferstehen

    Die Geschichte der Gucci-Dynastie soll als Drama verfilmt werden und Ridley Scott (American Gangster) übernimmt die Regie. Wenn die Drehbuchautoren ihren Streik beendet haben, soll Charles Randolph (Die Dolmetscherin) das passende Drehbuch dazu schreiben und dabei das glamouröse und wilde Leben der Gucci Familie in den 1970gern und 80gern wiedergeben. Im Zentrum der Geschichte soll Maurizio Gucci, der Enkel von Guccio...

    Kino.de Redaktion  
  • Happy Birthday, Ridley Scott!

    Happy Birthday, Ridley Scott!

    Einer der einflussreichsten Regisseure Hollywoods feiert seinen 70. Geburtstag - und denkt noch lange nicht ans Aufhören.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ridley Scott enträtselt Stonehenge

    Ridley Scott enträtselt Stonehenge

    Der Regiemeister dreht den Mystery-Thriller "Stones", der das Geheimnis der berühmten englischen Steinformation lüften soll.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Ridley Scott
  4. News