Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Ridley Scott
  4. News
  5. Monopoly-Film mit Scarlett Johansson

Monopoly-Film mit Scarlett Johansson

Ehemalige BEM-Accounts |

Ridley Scott Poster
© Kurt Krieger

„Begeben Sie sich direkt ins Gefängnis, gehen Sie nicht über Los, und streichen Sie keine 4000 Mark ein!“

Bald auf Immobilienjagd: Scarlett Johansson Bild: Kurt Krieger

Wenn es nach Regisseur Ridley Scott geht, wird diesen bekannten Satz bald Scarlett Johansson zu hören bekommen. Denn Scott übernimmt die Regie bei einem geplanten Film über das Kultspiel „Monopoly“, und Johansson ist seine Traumbesetzung für die Hauptrolle.

Der Film soll tatsächlich eine Realverfilmung der Spielhandlung sein. Wie genau das dann aussieht, darüber wollte sich Ridley Scott noch nicht äußern. Aber der Regisseur von „Gladiator“ und „Black Hawk Down“ zeigte sich begeistert von den Entwürfen der Drehbuchautoren.

Spielemulti Hasbro hatte das ungewöhliche Projekt angestoßen, um „Monopoly“ vor allem beim jungen Publikum wieder beliebt zu machen. Der Klassiker ist zwar aus keiner guten WG-Spielesammlung wegzudenken, verliert aber seit Jahren gegen Videogames an Boden.

Showdown auf der Schlossallee

Das soll sich nun ändern. Mit einem „sexy Comedythriller im Kino“ - so ein Sprecher von Hasbro - soll „Monopoly“ ein Comeback im großen Stil feiern. Mit Ridley Scott steht dafür schon mal ein echtes Hollywoodschwergewicht parat. Und sollten die Filmemacher Scarlett Johansson und, wie man munkelt, auch noch Kirsten Dunst gewinnen können, wäre das, als hätte man Schlossallee und Parkstraße.

News und Stories