Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Renny Harlin
  4. News

News

  • 2014 - Ein gutes Jahr für den Sandalen-Film - Gleich zweimal Hercules

    Kino.de Redaktion14.10.2013

    In den 1950ern und 60ern waren sie schon mal überaus populär, die großen antiken Heldenepen mit unsterblichen Heroen, die sich oft locker flockig zwischen Historie, Mythologie und Fantasy ansiedelten. Diese große Zeit ist vorbei, doch ganz verschwunden sind diese Streifen nie aus den Lichtspielhäusern. Wie der oft totgesagte Western, tauchten immer wieder Sandalen-Epen wie Ridley Scotts Gladiator oder Zack Snyders...

  • Harlin legt sich mit Cena an

    Kino.de Redaktion15.02.2008

    World Wrestling Entertainment (WWE) produziert zusammen mit Fox Atomic 12 Rounds. Der finnische Regisseur Renny Harlin (Der Pakt - The Covenant) übernimmt ab nächste Woche die Inszenierung, für die WWE-Star John Cena (The Marine), Steve Harris (The Unseen), Aidan Gillen (Blackout) und Brian White (Daddy ohne Plan) vor die Kamera treten werden. Die Geschichte konzentriert sich auf einen Polizisten (Cena) in New Orleans...

  • Harlin inszeniert 'Mannerheim'

    Kino.de Redaktion04.11.2007

    Nach 20 Jahren filmt der finnische Regisseur Renny Harlin (Der Pakt - The Covenant) zum ersten Mal wieder in seiner Heimat. Sein seit langer Zeit geplantes Biopic Mannerheim widmet sich dem finnischen Nationalhelden Carl Gustaf Emil Mannerheim. Mannerheim war ein finnischer Militär und Staatsmann, der zur schwedischsprachigen Minderheit in Finnland gehörte. Seine Militärlaufbahn begann als unbekannter Offizier im 15...

  • Renny Harlin inszeniert "The Covenant"

    Kino.de Redaktion19.08.2005

    Mindhunters Regisseur Renny Harlin wird den übernatürlichen Thriller The Covenant in Szene setzen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von J.S. Cardone (The Forsaken) und handelt von einem mysteriösen Fremden, der an einer exklusiven Privatschule für Unruhe sorgt. Die Dreharbeiten werden Anfang Oktober beginnen.

  • Renny Harlin inszeniert "Full Moon Fever"

    Kino.de Redaktion06.12.2004

    Exorcist: The Beginning Regisseur Renny Harlin soll die Comicverfilmung Full Moon Fever vorbereiten und später inszenieren. Das Comic stammt aus der Feder von Joe Casey, der auch schon Geschichten für X-Men und Superman zu Papier brachte. Der Film wird auf dem Mond spielen, wo sich Arbeiter mit menschenfressenden Werwölfen herumschlagen müssen.

  • "Exorcist: The Beginning" - Renny Harlin dreht nach

    Kino.de Redaktion24.10.2003

    Nachdem der etatmäßige Regisseur Paul Schrader wegen kreativer Differenzen gefeuert wurde, soll nun Renny Harlin den letzten Schliff bei Exorcist: The Beginning erledigen. Der Regisseur von Driven und Deep Blue Sea hat sechs Wochen Zeit, um seine Vorstellungen einfließen zu lassen. Der fertige Film soll im März 2004 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

  • Renny Harlin inszeniert "The Killer's Game"

    Kino.de Redaktion11.07.2003

    Driven Regisseur Renny Harlin ist bei dem Projekt The Killer’s Game im Gespräch. Die Action Komödie hatte zuvor den Arbeitstitel „Godforsaken“ und basiert auf einem Roman von Jay Bonansinga. Die Story handelt von einem ausgebrannten Profikiller, der auf sich selbst ein Kopfgeld aussetzt. Dummerweise bemerkt er kurz darauf, dass er Vater wird und schöpft neuen Lebensmut. Trotzdem sind die Killer hinter ihm her und er...

  • Renny Harlin steht auf High-Speed

    Kino.de Redaktion22.10.2002

    Deep Blue Sea Regisseur Renny Harlin wird bei dem Actionfilm Full Throttle die Regie übernehmen. Darin geht es um einen Speedbootfahrer aus dem sonnigen Florida, der für einen vermögenden Geschäftsmann über die See donnert. Zu spät realisiert er, dass sein Auftraggeber in schmutzige Geschäfte verwickelt ist und ihn kaltschnäuzig für seine Zwecke missbraucht. Das Drehbuch zu Full Throttle stammt von Trey Callaway...

  • LL Cool J als Profiler

    Kino.de Redaktion06.09.2001

    Nachdem sich Regisseur Renny Harlin in seinem letzten Film Driven nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat, muß er nun mal wieder einen gescheiten Film abliefern. Das Projekt Mindhunters, das im November in Produktion geht, hat das Potential zur Wiedergutmachung. In dem Action Thriller geht es um sieben Nachwuchsprofiler des FBI, die auf einer Insel ausgesetzt werden, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Nachdem...