Rebecca Miller

Schauspieler • Producer • Regisseur • Drehbuchautor
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rebecca Miller

Leben & Werk

Amerikanische Autorenfilmerin. Die Tochter des Dramatiker Arthur Miller und der Fotografin Inge Morath begann als bildende Künstlerin bevor sie sich dem Schreiben und Filmen zuwandte. Ihr Regiedebüt gab sie 1995 mit „Angela“. Die Geschichte zweier junger Schwestern wurde beim Sundance Film Festival ausgezeichnet, ebenso wie ihr zweiter Spielfilm „Personal Velocity“ (2002), der basierend auf ihrer Kurzgeschichtensammlung subtil drei Frauenschicksale skizziert. Ihre nächsten beiden Filme „The Ballad of Jack and Rose“ (2005) und „Pippa Lee“ (2009) stellte die Regisseurin und Drehbuchautorin auf der Berlinale vor. In „The Ballad of Jack and Rose“ inszenierte sie ihren Mann Daniel Day-Lewis, mit dem sie seit 1996 verheiratet ist und zwei Kinder hat.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Daniel Day-Lewis zum Ritter geschlagen

    Daniel Day-Lewis zum Ritter geschlagen

    Er heißt jetzt SIR Daniel Day-Lewis: Der Oscar-Abonnent wurde für seinen Leistungen von Prinz William zum Ritter geschlagen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reeves muss seine Unschuld beweisen

    Keanu Reeves übernimmt in Henry’s Crime nicht nur eine der Hauptrollen, er wird die romantische Komödie auch produzieren. Um die Inszenierung wird sich Malcolm Venville (44 Inch Chest) kümmern, der schon im November mit den Dreharbeiten in Buffalo beginnen will. Das Drehbuch von Sacha Gervasi sieht vor, dass Reeves einen gutherzigen Mann spielt, der fälschlicherweise für einen Bankräuber gehalten wird. Reeves produziert...

    Kino.de Redaktion  
  • Bäriges Berlin

    Bäriges Berlin

    Zum 59. Mal trifft sich die Filmwelt im kalten Februar zur großen Kino-Party in der Hauptstadt. Keine Angst vor Frostbeulen - das Programm heizt ein!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Staraufgebot für Pippa Lee

    Rebecca Miller ist nicht nur die Tochter des bekannten Theaterautors Arthur Miller und die Frau von Oscarpreisträger Daniel Day-Lewis (There Will Be Blood), sie ist auch Regisseurin und ihr The Private Lives of Pippa Lee entwickelt sich zu einem Film mit beachtlichem Staraufgebot. Neben Robin Wright Penn (Die Legende von Beowulf), Julianne Moore (I’m Not There) und Winona Ryder (A Scanner Darkly) haben sich nun auch...

    Kino.de Redaktion  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Rebecca Miller