Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Rachel Luttrell

Rachel Luttrell


Rachel Luttrell ist eine amerikanische Film- Fernseh- und Theaterschauspielerin. Ihren bislang größten Erfolg hatte die exotische Schönheit als Außerirdische Teyla Emmagan in der Science-Fiction-Serie „Stargate Atlantis„. Geboren wurde Rachel Zawadi Luttrell am 19. Januar 1971 in Lushoto in Tansania. Als sie fünf Jahre alt war, zog sie mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern nach Kanada. Ihrem Vater, einem ehemaligen...

Bekannt aus:
  • Geboren: 19.01.1971 in Lushoto  Tansania
  • Berufe: Schauspieler

Leben & Werk

Rachel Luttrell ist eine amerikanische Film- Fernseh- und Theaterschauspielerin. Ihren bislang größten Erfolg hatte die exotische Schönheit als Außerirdische Teyla Emmagan in der Science-Fiction-Serie „Stargate Atlantis„.

Geboren wurde Rachel Zawadi Luttrell am 19. Januar 1971 in Lushoto in Tansania. Als sie fünf Jahre alt war, zog sie mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern nach Kanada. Ihrem Vater, einem ehemaligen Mitglied des von der Kritik gefeierten Mendelssohn Chores, hat sie ihre Gesangsausbildung zu verdanken. Daneben studierte Rachel Luttrell Piano und Ballett. Ihre Bühnenkarriere startete mit Auftritten in Musicals wie „Miss Saigon“ und „Die Schöne und das Biest“ in Toronto. 1991 bekam sie eine größere Rolle in der kanadischen Anwaltsserie „Street Legal“ („Die Waffen des Gesetzes“). Gastrollen in Fernsehserien wie „Emergency Room“ und „Charmed“ sowie kleinere Filmrollen folgten. Die Wende kam 2004, als Rachel Luttrell eine der Hauptrollen im „Stargate SG-1„-Spin-Off „Stargate Atlantis“ bekam, die sie fünf Staffeln lang spielte und die ihr internationale Bekanntheit brachte.

Rachel Luttrell ist mit dem Stuntman Loyd Bateman verheiratet. Im Oktober 2007 kam der gemeinsame Sohn Caden Dar zur Welt.

Filme und Serien

Wird oft zusammen gesucht