Priyanka Chopra

Priyanka Chopra

Leben & Werk

Von Bollywood nach Hollywood – der Schauspielerin Priyanka Chopra ist gelungen, wovon viele Kollegen nur träumen. Nachdem sie in weit mehr als 50 Filmen mitgespielt hat, übernimmt die ehemalige Miss World nun auch Rollen in amerikanischen Produktionen wie der Crime-Serie “Quantico” oder dem Sommer-Blockbuster “Baywatch”.

Das Leben von Priyanka Chopra, die am 18. Juli 1982 im ostindischen Jamshedpur geboren wird, ist schon seit früher Kindheit durch das Pendeln zwischen den USA und Indien geprägt. Aufgewachsen ist Priyanka Chopra in beiden Ländern: Während die Eltern als Militärärzte häufig innerhalb Indiens umziehen mussten, konnte die Tochter zu einer amerikanischen Tante ziehen. Ihren Schulabschluss hat sie dann auch irgendwo zwischen Queens, New York, und Bareilly, Indien, gemacht.

Priyanka Chopra Miss World 2000

Eigentlich hatte sie vor, Softwareentwicklerin zu werden oder Kriminalpsychologie zu studieren, doch ein unverhoffter Zufall sollte Priyanka Chopra ganz andere Türen öffnen. Ohne ihr Wissen, hatten die Eltern sie bei der Miss World-Wahl angemeldet - die sie im Jahr 2000 natürlich prompt gewann. Für die schöne Brünette war die Wahl ein echter Glücksfall. In den folgenden Monaten erhielt sie mehrere Angebote für Filmrollen in Bollywood-Produktionen. Ihr Bollywood-Debüt gab Chopra in dem Agenten-Thriller “The Hero: Love Story of a Spy“, der sich in Indien schnell zum erfolgreichsten Blockbuster des Jahres 2003 entwickelte.

Priyanka Chopra im Bollywood-Kino

Seit dem phänomenalen Durchbruch mit “The Hero” hat Priyanka Chopra in mehr als 50 verschiedenen Film-Produktionen mitgespielt – ein Großteil davon aus Bollywood. Darunter befinden sich einige Blockbuster wie etwa das Science-Fiction-Superhelden-Epos “Krrish” (2006), in dem sie eine überehrgeizige Journalistin spielte. Im Jahr 2006 war “Krrish” der erfolgreichste Film in Indien und spielte weltweit 18 Millionen Dollar ein.

Nennenswert ist darüber hinaus Chopras Auftritt in dem Gangsterthriller “Don - Das Spiel beginnt” (2006). An der Seite von Superstar Shah Rukh Khan spielte sie darin die rachsüchtige Roma, die nach dem Tod ihrer Schwester das Gesetz selbst in die Hand nimmt. Im Jahr 2011 wurde der erfolgreiche Thriller mit “Don – The King Is Back” fortgesetzt.

“Quantico” mit Priyanka Chopra

Dass Bollywood-Schauspieler den Sprung nach Hollywood schaffen, passiert selten genug. Priyanka Chopra hat das sogar getoppt. Ihr ist es gelungen, eine Hauptrolle in der amerikanischen Prime-Time-TV-Serie “Quantico” (2015) zu ergattern. Damit hat sie Bollywood-Geschichte geschrieben. In der Crime-Serie “Quantico” spielt Chopra die junge FBI-Agentin Alex Parrish. Ausgebildet in der FBI-Kaderschmiede Quantico muss Parrish einen Attentäter finden, der gemeinsam mit ihr das Training absolviert hat. In den USA geht “Quantico” von ABC bereits in die dritte Staffel.

So kam Priyanka Chopra zu “Baywatch”

Eigentlich sollte die Rolle des “Baywatch“-Bösewichts Victor Leeds von einem Mann übernommen werden. Kurzerhand wurde das Drehbuch jedoch umgeschrieben, als die Produzenten des Serien-Remakes sich stattdessen für Priyanka Chopra entschieden. Aus Victor wurde Victoria und statt es mit einem fiesen Kerl aufnehmen zu müssen, standen Zac Efron und Dwayne Johnson einer indischen Schönheit gegenüber, die sich als kriminelles Mastermind entpuppt.

Weil der Geschlechtertausch in “Baywatch” so gut funktionierte, hat Priyanka Chopra inzwischen sogar ihren Hut ins Rennen für die nächste “Bond“-Verfilmung geworfen - Fans können sie demnächst als vielleicht sogar im Auftrag ihrer Majestät bewundern.

News & Stories

  • Quantico Staffel 2: Episodenguide & Stream

    Ab dem 16. März 2017 kommt die 2. Staffel von "Quantico" in Deutschland.

  • Quantico Staffel 3 bestellt: Wann kommt die neue Season nach Deutschland?

    Nach dem spannenden Finale von Season 2 werden sich einige Krimifans fragen, wie es mit Agentin Parrish weitergeht.

  • Super RTL zeigt Bollywood's "Zwei Herzen für Rani"

    Der Sender Super RTL zeigt am 10. Oktober 2007 um 20.15 Uhr den Bollywood-Blockbuster “Zwei Herzen für Rani“ in deutscher Erstausstrahlung. Die Hauptrollen spielen Indiens Mega-Star Salman Kahn und Priyanka Chopra, die Miss World 2000. In Großbritannien war der aufwändig produzierte Kinofilm von Regisseur David Dhawan ein absoluter Kassenschlager. „Zwei Herzen für Rani“ bietet alles, was die Herzen der Bollywood-Fans...

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare