Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Peter Ketnath

Peter Ketnath

Schauspieler
Bilderstrecke starten(93 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Peter Ketnath

Leben & Werk

Seit Peter Ketnath 1996 in Joseph VilsmaiersUnd keiner weint mir nach“ sein Kinodebüt gab, war der Schauspieler in zahlreichen TV- und weiteren Kinoproduktionen zu sehen. 2007 spielte er den Wilderer Toni in Vilsmaiers Komödie „Die Geschichte vom Brandner Kaspar„.

Peter Ketnath wurde am 6. Juni 1974 in München geboren. Er nahm Schauspielunterricht in München und New York und bekam 1995 seine erste Kinohauptrolle in Joseph Vilsmaiers Romanverfilmung „Und keiner weint mir nach“. Peter Ketnath war anschließend vorwiegend in TV-Serien und -Reihen zu sehen, unter anderem in der Krankenhausserie „Klinikum Berlin Mitte“ oder als Kollege von Lisa Fitz in „Die Gerichtsmedizinerin“. 2006 bzw. 2007 spielte Ketnath, der auch portugiesisch spricht, Hauptrollen in den brasilianischen Spielfilmen „Cinema, Aspirina e Urubus“ und „Deserto Fitz“. 2007 besetzte ihn Joseph Vilsmaier für seine Kinokomödie „Die Geschichte vom Brandner Kaspar“.

Der gebürtige Münchner Peter Ketnath lebt heute in Berlin.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • ZDF: Neues "SOKO Stuttgart"-Team steht fest

    Das ZDF dreht in diesen Tagen die neue Krimiserie „SOKO Stuttgart“ (Cinefacts berichtete). Das Ermittler-Team für den mittlerweile achten Ableger der erfolgeichen Krimi-Reihe „SOKO“ steht nun fest: Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) leitet das neue Team, an ihrer Seite ist der unangepasster und deshalb oft ein wenig zu draufgängerischer Kriminalhauptkommissar Joachim „Jo“ Stoll (Peter Ketnath)...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare