Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Peter Jackson
  4. News
  5. "Troja"-Star als Zwerg in "The Hobbit"

"Troja"-Star als Zwerg in "The Hobbit"

Ehemalige BEM-Accounts |

Peter Jackson Poster
© Warner

Als Agamemnon bewies er bereits seine Schlachtentauglichkeit - nun soll er sich gar in die Höhle eines Drachen wagen…

Die schwere Rüstung steht im schon mal gut, fehlt für "The Hobbit" nur noch die Streitaxt: Zwergenkandidat Brian Cox Bild: Warner

Brian Cox

Derzeit ist das Ganze noch ein Gerücht, das ein US-Korrespondent in Neuseeland aufgeschnappt hat, wo die „Hobbit„-Filme wie schon die „Herr der Ringe“-Trilogie entstehen werden. Da Brian Cox der erste Name ist, den die Hobbit-Macher für eine der Zwergenrollen ins Spiel gebracht haben, vermutet der Insider, dass es um den Part des Thorin Eichenschild geht. Er ist als würdiger und gestrenger Anführer der wichtigste der dreizehn Zwerge, die zum Einsamen Berg aufbrechen, um ihre einstige Heimat vom Drachen Smaug zu befreien.

Sollte Brian Cox nicht den Part als Thorin bekommen, wäre noch die Rolle als Gloin interessant, dem Vater des späteren Ringe-Gefährten Gimli. Eine weitere Option wäre Balin, dessen Grab die Gefährten in den Minen von Moria finden. Ansonsten gibt es noch die Zwerge Fili, Kili, Oin, Dwalin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Nori und Ori.

Wie lang darf ein Zwerg in „The Hobbit“ sein?

Allzu groß ist Brian Cox mit 1,70 m nicht, er ließe sich daher auch mit den optischen Tricks, die schon die Hobbits in der „Herr der Ringe“-Trilogie deutlich kleiner erscheinen ließen, bequem auf Zwergenformat bringen.

Weiter völlig unklar ist, wer in „The Hobbit“ die Hauptrolle als Bilbo Beutlin spielen soll, der die Zwerge auf ihrer Quest begleitet und unterwegs Gollum den Einen Ring abluchst. Gerüchte um Daniel Radcliffe hat dieser inzwischen selbst klar dementiert. Sicher ist indes, dass Sir Ian McKellen als Gandalf über die vierzehn Gesellen wachen wird. Und wie Regisseur Guillermo Del Toro neulich verriet, wird vom weisen Zauberer im Kinofilm noch mehr zu sehen sein, als im Roman von J.R.R. Tolkien zu lesen steht.

News und Stories