Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Pedro Almodóvar
  4. News

News

  • Pedro Almodovar dreht Komödie mit Penelope Cruz

    Regisseur Pedro Almodovar inszeniert als nächstes eine spanische Kinokomödie namens „Los Amantes Pasajeros“ (The Brief Lovers) mit Oscar-Preisträgerin Penelope Cruz in der Hauptrolle, berichtet Deadline. Die Schauspielerin wird nach „Zerrissene Umarmungen“ und „Volver“ erneut für den spanischen Filmemacher vor der Kamera stehen. Die romantische Komödie handelt von einer Liebesaffäre an Bord eines Flugzeugs. In...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Cusack in Lee Daniels Drama "The Paperboy"

    Schauspieler John Cusack („High Fidelity“, „2012“) übernimmt als nächstes eine Hauptrolle in dem Drama „The Paperboy“. Regisseur und Drehbuchautor Lee Daniels verfilmt die gleichnamige Romanvorlage von Pete Dexter mit Zac Efron, Matthew McConaughey und Nicole Kidman in den Hauptrollen. Die Geschichte handelt von zwei Journalisten, die den Mord an einem Sheriff recherchieren und sich dabei von nichts aufhalten lassen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nicole Kidman mit Rolle im Thriller "The Paperboy"

    Schauspielerin Nicole Kidman ist für eine Hauptrolle in dem Thriller „The Paperboy“ im Gespräch. Regisseur und Drehbuchautor Lee Daniels verfilmt die gleichnamige Romanvorlage von Pete Dexter mit Matthew McConaughey und Zac Efron in den Hauptrollen. Die Geschichte erschien unter dem deutschen Buchtitel Schwarz auf weiß und spielt in Florida in den sechziger Jahren. Zwei junge Journalisten recherchieren den Mord an...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Familiendramen an der Croisette

    Familiendramen an der Croisette

    Vom Sieger "Tree of Life" bis zum Film von Skandalmann Lars von Trier "Melancholia": Cannes offenbarte 2011 die Wurzeln der Existenz.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Thriller "The Paperboy" mit Matthew McConaughey

    Der spanische Filmemacher Pedro Almodovar wird Pete Dextes Roman „The Paperboy“ für einen Kinofilm adaptieren. Die Regie soll Lee Daniels übernehmen, während für die Hauptrollen Matthew McConaughey, Tobey Maguire, Sofia Vergara und Zac Efron im Gespräch sind. Der Roman, der auf Deutsch „Schwarz auf weiß“ heißt, spielt in Florida in den sechziger Jahren. Zwei junge Journalisten recherchieren den Mord an einem Sheriff...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Almodóvar bereitet Rachethriller vor

    Bereits nächste Woche beginnt Regisseur Pedro Almodóvar mit den Dreharbeiten zu seinem neusten Film. Für die Hauptrollen in La Piel que Habito/The Skin I Live In konnte er Antonio Banderas und Elena Anaya gewinnen, zu denen sich auch noch Marisa Paredes, Jan Cornet, Roberto Alamo, Blanca Suárez, Eduard Fernández, José Luis Gómez, Bárbara Lennie, Susi Sánchez, Fernando Cayo und Teresa Manresa gesellen werden....

    Kino.de Redaktion  
  • Banderas nimmt grausame Rache

    Antonio Banderas (Thick as Thieves) übernimmt eine Rolle in Pedro Almodovars nächsten Film. Die beiden arbeiteten zuvor schon für Feßle mich!, Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs, Labyrinth der Leidenschaften und Matador zusammen. In La Piel que Habito (The Skin I Live In) schlüpft Banderas in die Rolle einer sehr brutalen Figur. Almodovar beschreibt den Streifen als Terrorfilm ohne Geschrei. Es ist völlig...

    Kino.de Redaktion  
  • Antonio Banderas in Pedro Almodóvars "La Piel que Habito"

    Über 20 Jahre nach „Feßle mich!“ finden der Filmemacher Pedro Almodóvar und Schauspieler Antonio Banderas wieder zusammen. Der spanische Regisseur inszeniert den lang geplanten Film „La Piel que Habito“, angelehnt an Thierry Jonquets Novelle „Die Haut, in der ich wohne“ („Mygale“) aus dem Jahr 1995. Der Thriller handelt von einem Schönheitschirurgen, der grausame Rache an dem Mann nimmt, der seine Tochter vergewaltigt...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Die 100 besten Filme des Jahrzehnts

    Die 100 besten Filme des Jahrzehnts

    Die London Times ihre 100 besten Filme der Nullerjahre gelistet: Platz 1 für Michael Hanekes "Caché", bester deutscher Film ist "Das Leben der Anderen".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das war Cannes 2009

    Das war Cannes 2009

    Das 62. Festival bot große Namen auf hohem Niveau. Doch nicht alle Werke der internationalen Autorenfilmer-Liga überzeugten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • 62. Filmfestspiele in Cannes beginnen

    Am heutigen Mittwoch werden in Cannes die 62. Internationalen Filmfestspiele zum ersten Mal mit einem Animationsfilm eröffnet. Gezeigt wird an der französischen Cote d'Azur außerhalb des Wettbewerbs die Pixar-Animation „Oben“ in 3-D. Um die Goldene Palme konkurrieren 20 Filme, darunter die deutsche Koproduktion „Das weiße Band“ des österreichischen Regisseurs Michael Haneke. Ulrich Tukur und Susanne Lothar spielen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Treffen der Klassenbesten in Cannes

    Treffen der Klassenbesten in Cannes

    Vorhang auf für das größte Filmfestival der Welt. Auch in diesem Jahr sind ab dem 13. Mai viele große Stars dabei - und einige Überraschungen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Almodovar wechselt zum Fernsehen

    Pedro Almodóvar (Volver), einer der talentiertesten spanischen Regisseure unserer Zeit, wird einen seiner frühen Filme in eine englischsprachige TV-Show adaptieren. Women on the Verge of a Nervous Breakdown heißt der Streifen, der 1988 ein großer Erfolg für den Regisseur wurde. In dem Film geht es um Liebe, Untreue, Terrorismus, Schlaftabletten und kalte Gemüsesuppe. Im Original waren Carmen Maura (Tuya), Rossy...

    Kino.de Redaktion