Paul Scofield

Schauspieler • Sprecher

Leben & Werk

Als „Ein Mann für alle Jahreszeiten“, in dem er den titelgebenden Lordkanzler Sir Thomas Morus spielte, der sich mit König Heinrich VIII. (Robert Shaw) Dispute über die Rolle von Kirche und Staat liefert und enthauptet wird, ist der renommierte britische Theaterschauspieler Paul Scofield in die Filmgeschichte eingegangen. Die Rolle des Theologen im Staatsdienst brachte ihm den „Oscar“ und weitere, vor allem britische Filmpreise ein. Scofield (geb. 1922) trat unregelmäßig im Film auf. Bemerkenswert sind seine Rollen als Widerstandskämpfer in John Frankenheimers „Der Zug“ und die des alten Geheimagenten in „Scorpio„. In beiden Filmen stand Burt Lancaster an seiner Seite. Scofield war drei Jahre Direktor der „Royal Shakespeare Company“.

Paul Scofiled starb am 19. März 2008 im Alter von 86 Jahren in Folge einer Leukämie-Erkrankung.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Paul Scofield