Paul Panzer

Schauspieler • Sprecher • Synchronsprecher
Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Paul Panzer

Leben & Werk

Paul Panzer alias Dieter Tappert wird am 8. Januar 1972 in Düren geboren. Zum Studium der Musik- und Medienpädagogik zieht es den jungen Mann nach Köln, wo er auch sein Talent als Entertainer und Komödiant entdeckt. Von 1992 an wird Tappert als Autor, Produzent und Sprecher im Hörfunk tätig und arbeitet unter anderem für Sender wie den WDR, SWR, HR, Radio NRW oder Hit Radio RPR.

Auf der Welle 100’5 Das Hitradio stellt er sich 1999 erstmals als Paul Panzer vor. Die Figur hat eine lange Tradition: Paul Panzer (1872 - 1958) war ein aus Würzburg stammender Schauspieler, der in über 300 Hollywood-Filmen mitwirkte, allerdings in Nebenrollen. In den Siebzigern griff die Band Ton Steine Scherben für ihren Song „Paul Panzer Blues“ auf den Namen zurück.

Der Paul Panzer unserer Zeit hat indes weniger mit Sozialkritik am Hut, sondern macht sich einen Spaß daraus, seine überraschten Mitmenschen am Telefon zu terrorisieren. Das Ganze hat starke Ähnlichkeit mit einer versteckten Kamera, nur eben am Telefon. Die anfangs noch live über den Äther gesendeten Gespräche von „Deutschlands Telefonstuntman Nummer eins“, der sein rollendes „R“ („Rrrrrrichtig“) zum Markenzeichen macht, stoßen bald auch bei der Konkurrenz auf Interesse, und Dieter albert als Paul bei Radio Hamburg, Hitradio Antenne 1 Stuttgart, 104,6 RTL Berlin, Radio Westfalica oder Antenne Mecklenburg-Vorpommern. Auch als Stand-Up Comedian feiert Panzer bald Erfolge. Er erörtert Fragen nach der Haltbarkeit von Autolack auf Frauenhaut, in der Umlaufbahn verglühenden Dachziegeln oder Rentneromas beim Sportschwimmen.

2003 erscheint sein Debüt-Album „Ich begrüße Sie“, erste Fernsehauftritte folgen, etwa bei „RTL Explosiv“, „WDR Mitternachtsspitzen“ oder im „Sat.1 Morgenmagazin“. Im Januar 2004 veröffentlicht Panzer ein zweites Album, „Rrrichtig“, und bereits im Oktober das dritte, „Familienalbum“. Danach geht er mit seinem Soloprogramm „Heimatabend Deluxe“ auf Deutschlandtournee. Im September 2005 erscheint Album Nummer vier mit dem viel versprechenden Titel „Dönerschäfchentango“. Darauf befindet sich neben vielen Telefonaten auch ein Mitschnitt von der Tournee. Der Erfolg der Paul-Panzer-Nummer reißt nicht ab: Dieter Tappert kann mittlerweile auf 150.000 verkaufte Tonträger zurückblicken.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Paul Panzer