Bilderstrecke starten(59 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Paul Newman

Leben & Werk

Respektlos und ironisch, rebellenhaft und großspurig, idealistisch und zweifelnd, zurückhaltend und hyperprofessionell, stand der 1925 geborene Paul Newman in der Tradition der im Actors‘ Studio nach dem „Method Acting“ ausgebildeten Schauspieler, die die tiefenpsychologischen Seiten ihrer Rollen ausloten. Newman, den man eine Zeit lang als zweiten Marlon Brando aufbauen wollte, überwand hingegen die zwanghafte Anlage dieses Schauspielstils durch seine unverfrorene Schalkhaftigkeit, die selbst noch in seinen ernsten Rollen zu finden ist.

Er wurde als Boxer Rocky Graziano in „Die Hölle ist in mir“ bekannt, spielte den zeitweise impotenten Gatten von Elizabeth Taylor in „Die Katze auf dem heißen Blechdach„, den Drifter in „Der lange heiße Sommer“ sowie den Billardspieler in „Haie der Großstadt„, einen Part, den er 25 Jahre später in „Die Farbe des Geldes“ wieder aufnahm, was ihm nach etlichen Oscar-Nominierungen 1987 den Darstellerpreis einbrachte. Für Hitchcock spielte er einen Mathematikprofessor, der als Agent in die DDR reist („Der zerrissene Vorhang„), er war Ross MacDonalds Privatdetektiv Lew Harper in „Ein Fall für Harper“ und der Zuchthäusler in „Der Unbeugsame“.

In vielen Filmen drohten Newmans Charaktere sich zu überschätzen, wurden dafür bitter bestraft und hatten Mühe, sich aus dem selbstverschuldeten Sumpf zu ziehen. Aber alle waren, auch durch Newmans blendendes Aussehen bedingt, sympathisch. In seinen Altersrollen („Nobody’s Fool“, „Zwielicht“) wich die Draufgängerattitüde einer ironischen, weisen Abgeklärtheit. Newmans populärste Filme waren der nostalgische Western „Zwei Banditen - Butch Cassidy und Sundance Kid“ (mit der berühmten Radfahrsequenz mit Katherine Ross) und die Gaunerkomödie „Der Clou“. In beiden Filmen war Robert Redford mit von der Partie. Newman spielte häufig an der Seite seiner Gattin Joanne Woodward, führte Regie („Sie möchten Giganten sein„) und war ein bekannter Rennfahrer.

Am 26. August 2008 erlag der Schauspieler einem Krebsleiden.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Warner bringt Privatdetektiv Harper zurück in die Kinos

    Warner Bros. Pictures entwickelt derzeit einen Kinofilm über den Privatdetektiv Lew Harper nach einer Romanvorlage von Ross Macdonald. Produzent Joel Silver plant mit einer Verfilmung des achten Buchs „The Galton Case“ der 18-teiligen Krimireihe. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Privatdetektiv Lew Harper, in der Vorlage als Lew Archer bekannt, der im Auftrag der wohlhabenden Mutter nach ihrem vor 20 Jahren verschwundenen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • George Clooney hat Angst vor Arbeitslosigkeit

    George Clooney hat Angst vor Arbeitslosigkeit

    Früher musste George Clooney sich mächtig durchbeißen. Diese Zeiten sind nicht vergessen und noch heute fürchtet sich der Star vor dem Abstieg.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cruise und Travolta drehen Western

    Cruise und Travolta drehen Western

    Als großer Western-Fan will Tom Cruise ein Remake des Kultfilms "Zwei Banditen" drehen. Mit ins Boot holt er seinen guten Freund John Travolta.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sequel zu "Road to Perdition"

    „Road to Purgatory“ heißt das geplante Sequel zu dem Film aus dem Jahr 2002, „Road to Perdition“. Damals spielten Tom Hanks und Paul Newman die Hauptrollen in dem Crimedrama über einen Auftragskiller der Mafia. Der Film basierte auf dem gleichnamigen Comicroman von Max Allan Collins, der auch die Nachfolgeromane „Road to Purgatory“ sowie „Road to Paradise“ geschrieben hat. Collins, der auch Regieerfahrung hat („Mommy...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare