Patrick Schwarzenegger

Schauspieler
Patrick Schwarzenegger Poster

Leben & Werk

Patrick Schwarzenegger tritt in die Fußstapfen seines Vaters Arnold Schwarzenegger und erobert Hollywood. Im Gegensatz zum Vater hat sich der Teenieschwarm jedoch vor allem auf Liebesfilme spezialisiert. Seine erste Hauptrolle übernimmt er in dem Drama „Midnight Sun“.

Patrick Schwarzenegger kann man nicht vorwerfen, sich auf dem berühmten Namen seiner Eltern auszuruhen. Patrick, der im Septemeber 1993 als drittes von insgesamt vier Kindern aus der Ehe zwischen Arnold Schwarzenegger und Maria Shrivers hervorgegangen ist, hat bereits früh großen Ehrgeiz entwickelt. Seine erste Firma, das karikative Modelabel Project 360 gründete er mit 15 Jahren. Zur Schauspielerei ist Patrick Schwarzenegger erst später gekommen.

Denn zuerst arbeitete Patrick Schwarzenegger vor allem als Model. Der schöne heißbegehrte junge Mann stand für Ralph Lauren und Armani vor der Kamera. Nebenbei eröffnete er mit 20 sein eigenes Pizza-Restaurant als Franchise-Nehmer von Blaza Pizza. Mit 22 schloss er sein Studium an der Marshall School of Business an der University of South California ab.

Patrick Schwarzenegger im Film

Zum Film ist Patrick Schwarzenegger eher nebenbei gekommen. Seine erste kleine Rolle hatte er in dem Liebes- und Familiendrama „Love Stories – Erste Lieben, zweite Chancen“ (2012). Ein Jahr später war er ebenfalls in einer kleinen Nebenrolle in der Adam Sandler-Komödie „Kindsköpfe 2“ zu sehen, bevor er in der Horror-Komödie „Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse“ (2015) eine erste größere Rolle erhielt. Darin spielt er den fiesen Jeff, der die Pfadfinder absichtlich auf eine falsche Fährte lockt.

Seither hatte Patrick Schwarzenegger immer wieder kleinere Rollen in Filmen wie „Dear Eleanor – Zwei Freundinnen auf der Suche nach ihrer Heldin“ an der Seite von Jessica Alba sowie dem Coming-of-Age-Thriller „Go North“. Darüber hinaus konnte er in einer Episode der Horror-Comedy-Serie „Scream Queens“ auftreten und ergatterte eine wiederkehrende Rolle in der Miniserie „The Long Road Home“. Die Serie behandelt die Kampferfahrungen amerikanischer Soldaten im Irak, zeigt aber auch das Schicksal der Familien in der Heimat.

Patrick Schwarzenegger in „Midnight Sun“

Seine erste große Hauptrolle konnte Patrick Schwarzenegger in dem romantischen Drama „Midnight Sun – Alles für dich“ (2018) an der Seite von Bella Thorne ergattern. Der Film von Regisseur Scott Speer („Step Up: Miami Heat“) dreht sich um die junge Katie Price, die wegen einer seltenen Krankheit allergisch auf Sonnenlicht reagiert. Katie verbringt deshalb ihre gesamte Jugend eingeschlossen im Haus der Eltern. Doch eines Tages wird der schöne Charlie (Schwarzenegger) auf das eigenwillige Mädchen aufmerksam.

Patrick Schwarzenegger privat

Passend zu seiner Filmwahl ist der Schönling Patrick Schwarzenegger auch im echten Leben ein richtiger Herzensbrecher. Bekannt ist, dass der Nachwuchsstar im Jahr 2015 eine On- und Off-Beziehung mit Miley Cyrus hatte. Und auch zwischen ihm Co-Star Bella Thorne soll es gefunkt haben. Inzwischen ist Patrick Schwarzenegger jedoch mit dem Bikini-Model Abby Champion zusammen. Wer noch mehr Details aus dem Alltag von Patrick Schwarzenegger erfahren will, findet diese auf dem Instagram– und dem Facebook-Account des Jungstars.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare