Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Patrick Lussier

Patrick Lussier

Regisseur • Drehbuchautor • Cutter
Bekannt aus:
  • Berufe: Regisseur, Drehbuchautor, Cutter

Leben & Werk

Er gibt dem Horror die finale Spannung, wenn er als Montagemeister des Schnitts für das überraschende Auftauchen oder unerklärliche Ausbleiben der Objekte und Monster des Grauens sorgt. In der Funktion des Cutters von Wes CravensScream„-Trilogie wurde Patrick Lussier in Fachkreisen bekannt. Seit 1994 („Freddy’s New Nightmare“) ist Lussier für den Schnitt aller Filme von Craven verantwortlich, auch bei dem Melodram „Music of the Heart“ (mit Meryl Streep). Lussier wurde in Vancouver geboren und begann als Schnittassistent, später als Schnittmeister von TV-Serien wie „The Hitchhiker“, „Highlander“, „21 Jump Street“ und „McGyver“. Außer für Craven schnitt er u.a. „Halloween H20“, den dritten „Mighty Ducks“-Film und die Science-Fiction-Action „Terminal Force“ (mit Brigitte Nielsen). 2000 gab Lussier sein Regiedebüt in Cravens Produktion von „Dracula 2000„, einer Fortsetzung der Bram-Stoker-Stories um den Blutsauger, der diesmal in New Orleans sein Unwesen treibt und es auf die Tochter seines Jägers Van Helsing abgesehen hat. Lussier wartete mit einigen neuen Details hinsichtlich Draculas Herkunft, seiner Abneigung gegen Weihwasser und einem Geheimnis seines Jägers auf und versetzte den Stoff mit erotischen Akzenten.

Filme und Serien

News und Stories

  • Terminator 5 nimmt konkretere Züge an

    Kino.de Redaktion12.06.2013

    Lange Zeit sah es nach Terminator: Die Erlösung aus, als würde ein fünfter Teil der Terminator-Saga letzten Endes nicht mehr als Gerede bleiben. Erst recht einer unter der Beteiligung von Arnold Schwarzenegger, der diese Reihe überhaupt erst zu dem machte, was sie inzwischen ist. Nachdem die alten Rechteinhaber auch keinen Weg mehr sahen, das Franchise fortzuführen, kamen die Lizenzen schlussendlich 2011 wieder auf...

  • Neue Autoren für Terminator 5 - Schwarzenegger aber noch nicht an Bord

    Kino.de Redaktion18.01.2013

    Die Uhr Tickt für Terminator 5. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen müssen die aktuellen Rechteinhaber, die Erben des Oracle-Milliardärs Larry Ellison, die Geschwister Megan und David Elison, in den nächsten fünf Jahren einen Film vorweisen; andernfalls gehen die Lizenzen an den ursprünglichen Rechteinhaber zurück - und das ist kein geringerer als Terminator-Schöpfer James Cameron - anderseits wird...

  • Cage sinnt nach Rache

    Kino.de Redaktion01.09.2009

    Für Patrick Lussiers 3D Actionfilm Drive Angry wurde Nicolas Cage (Know1ng - Die Zukunft endet jetzt) kürzlich unter Vertrag genommen. Cage wird darin einen Mann spielen, der die Mörder seiner Tochter sucht. Diese haben auch ihr Baby entführt und unterschätzen den Rachefeldzug des Vaters. Dieser ist wild entschlossen, sich unter keinen Umständen von seinem Vorhaben abhalten zu lassen und schreckt dabei auch nicht...

Wird oft zusammen gesucht