Owen Wilson

  • Gefühle auf Verfolgungsjagd

    Gefühle auf Verfolgungsjagd

    In "Stalker: A Love Story" hat Owen Wilson seine Traumfrau sausen lassen und macht sich auf, sie zurückzuerobern: Ein Hindernislauf beginnt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Berlinale setzt deutsche Akzente

    Berlinale setzt deutsche Akzente

    Im Jahr 2005 bietet die Berlinale jede Menge spannende deutsche Produktionen, aber auch Highlights aus Hollywood.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Owen Wilson als Kriegsreporter

    Owen Wilson als Kriegsreporter

    In der Romanverfilmung "Hello To All That" berichtet Owen Wilson als depressiver Journalist Jack Falk aus Sarajewo.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lesbenkuss ist Stillers Highlight

    Lesbenkuss ist Stillers Highlight

    Nichts hat den "Voll auf die Nüsse"-Star im vergangenen Jahr so sehr beeindruckt, wie der innige Kuss seiner Gattin mit einer anderen Frau.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hollywoods Flop 50

    Hollywoods Flop 50

    Die Betreiber einer amerikanischen Filmwebseite haben ihre diesjährige Liste abgetakelter Hollywoodgrößen veröffentlicht. An der Spitze: Michael Moore.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Wilson und Vaughn in "Outsourced"

    Die beiden Darsteller Owen Wilson und Vince Vaughn, die momentan für die Komödie The Wedding Crashers vor der Kamera stehen, werden bei dem Film Outsourced erneut zusammenarbeiten. Darin geht es um zwei Fabrikarbeiter, die wegen der Verlagerung der Firma nach Mexiko, entlassen werden. Jedoch wollen sie sich mit der Situation abfinden und versuchen alles, ihre Jobs zurückzubekommen.

    Kino.de Redaktion  
  • Wilson und Vaughn auf Jobsuche

    Wilson und Vaughn auf Jobsuche

    In der Komödie "Outsourced" reisen Vince Vaughn und Owen Wilson ihren Arbeitsplätzen hinterher, die ins Ausland verlagert wurden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cameron Diaz in "Starsky & Hutch 2"

    Cameron Diaz in "Starsky & Hutch 2"

    Das treibt den Seventies-Kult auf die Spitze: Einer von Charlies Engeln schaut bei den Comedy-Cops Owen Wilson und Ben Stiller vorbei.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Owen Wilson wird Lehrer

    Schauspieler Owen Wilson, der zuletzt in Starsky & Hutch zu sehen war, wird in dem Projekt The Smoker die Hauptrolle übernehmen. Darin wird er einen Lehrer an einer reinen Mädchenschule spielen, dem eine Schülerin einen Heiratsantrag macht. In der weiblichen Hauptrolle wird Natalie Portman zu sehen sein. Für die Regie ist Richard Linklater im Gespräch, dessen aktueller Film Before Sunset gerade in den Kinos läuft...

    Kino.de Redaktion  
  • Wilson soll Portman heiraten

    Wilson soll Portman heiraten

    In "The Smoker" spielt Wilson einen alleinstehenden Lehrer, der von seiner besten Schülerin einen Heiratsantrag bekommt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Aufriss vor dem Altar

    Aufriss vor dem Altar

    Owen Wilson, Vince Vaughn und Christopher Walken spielen in der Komödie "The Wedding Crashers": Darin geht ein Playboy-Duo bei Hochzeiten auf Beutefang.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Owen Wilson gibt Drew Barrymore Nachhilfe

    Shanghai Knights Darsteller Owen Wilson ist für die männliche Hauptrolle in der romantischen Komödie Date School im Gespräch. Darin geht es um eine Frau (Drew Barrymore), die bei Verabredungen grundsätzlich Mist baut und sich deshalb in die Obhut eines Dating Instructors (Owen Wilson) begibt. Regisseur Jon Favreau (Elf) wird Date School inszenieren.

    Kino.de Redaktion  
  • Owen Wilson als Aufreißer

    Die beiden Schauspieler Owen Wilson und Vince Vaughn sind für die Hauptrollen in der romantischen Komödie The Wedding Crashers im Gespräch. Darin geht es um zwei Männer, die auf Hochzeiten Frauen abschleppen. Der ganze Spaß geht so lange gut, bis sich einer der beiden verliebt. Wer den Film inszenieren wird, steht momentan noch nicht fest.

    Kino.de Redaktion  
  • Galadriel raus, Pretty Woman rein

    Galadriel raus, Pretty Woman rein

    Cate Blanchett ist wieder schwanger - für sie soll Julia Roberts die frei gewordene Rolle in "Closer" übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts