Alle Bilder und Videos zu Oprah Winfrey

Leben & Werk

Sie ist eine der erfolgreichsten TV-Gastgeberinnen von Talkshows und Moderatorinnen des US-Fernsehens und reiche Geschäftsfrau. Oprah Winfrey debütierte im Film mit Steven SpielbergsDie Farbe Lila„, wo sie als robuste und stolze Sofia Beleidigungen über ihre Hautfarbe mit Kinnhaken kontert, was ihr zum Verhängnis wird. Winfrey erhielt dafür den Nebenrollen-Oscar. In ihrer TV-Geschichte erhielt sie mehrere Emmy-Awards und erreichte regelmäßig Rekordquoten. Oprah Winfrey wurde in Mississippi geboren, lebte auf einer Farm, gewann in Nashville einen Lesewettbewerb und arbeitete während der High-School-Zeit bei einem Rundfunksender. Ihre TV-Karriere begann mit 19 Jahren als Nachrichtenreporterin. Später wurde sie in Chicago Gastgeberin der Morgen-Show „AM Chicago“, aus der sich sieben Jahre später „The Oprah Winfrey Show“ entwickelte. Mit ihrer Harpo Entertainment Group ist Winfrey auch als Produzentin tätig. 1998 produzierte sie die von Jonathan Demme inszenierte Verfilmung des Romans „Menschenkind“ (Beloved) der Nobelpreisträgerin Toni Morrison und spielte selbst die Hauptrolle der stolzen Sethe, deren Tochter als Geist in einem Haus spukt, um die Erinnerungen an die grausamen Zeiten der Sklaverei wach zu halten, als Sethe der Sklaverei entfloh und ihre Tochter unter geheimnisvollen Umständen starb. Dem Film war kein Erfolg beschieden.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare