Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Omar Sharif
  4. News
  5. Sharif knipst Denethor die Lichter aus

Sharif knipst Denethor die Lichter aus

Ehemalige BEM-Accounts |

Omar Sharif Poster
© Kurt Krieger

Leinwand-Legende Omar Sharif löst Konflikte offenbar auch im fortgeschrittenen Alter immer noch lieber mit Händen als mit Worten.

Kann auch im Alter noch kräftig zuschlagen: Omar Sharif Bild: Kurt Krieger

Erst im vergangenen Jahr war der 72-jährige Sharif festgenommen worden, nachdem er in einem Casino nahe Paris mit einem französischen Polizisten aneinander geraten war und die Fehde mittels eines Kopfstoßes für sich entschieden hatte.

Nun musste auch Schauspielkollege John Noble am eigenen Leib erfahren, dass man „Monsieur Ibrahim“ besser nicht auf die Palme bringen sollte. Der Denethor-Darsteller aus „Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs“ steht derzeit zusammen mit Sharif in Indien für das Bibel-Epos „One Night with the King“ vor der Kamera und begang den fatalen Fehler, während eines feucht-fröhlichen Abends an der Hotelbar einen Streit vom Zaun zu brechen.

Noble sieht Sternchen

Warum sich die beiden Kino-Veteranen in die Haare bekamen, weiß keiner - allerdings entwickelte sich der Streit schnell zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, der „One Punch-Omar“ mit einem gewohnt gewieften Überraschungsangriff ein abruptes Ende setzte: Er schnappte sich eine Tischlampe und zog sie Noble kurzerhand über die Rübe.

Bilderstrecke starten(47 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Omar Sharif

Ein Augenzeuge berichtet: „Anfangs haben sich die beiden ganz normal unterhalten, doch plötzlich gerieten sie heftig aneinander. Irgendwie weiß keiner so richtig, worum es eigentlich ging.“

Wie die Geschichte ausging, ist aus dem fernen Jodhpur leider nicht überliefert. Die Dreharbeiten konnten aber offenbar ohne Verzögerung fortgesetzt werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Der große Omar Sharif ist tot

    Der große Omar Sharif ist tot

    Wie seine Agentur meldet, erlag der elegante Weltstar am Freitag in Kairo einem Herzinfarkt. Omar Sharif wurde 83 Jahre alt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Doktor Schiwago ist tot - Omar Sharif stirbt im Alter von 83 Jahren

    Mit dem ägyptischen Schauspieler Omar Sharif scheidet eine weitere Leinwandlegende aus dem Leben. Sharif wirkte in seiner langen Karriere in über 100 Filmen mit, darunter auch monumentalen Hollywood-Produktionen wie Der Untergang des Römischen Reiches, Lawrence von Arabien oder Doktor Schiwago. Sharifs Schauspiellaufbahn begann im Jahre 1953 mit einem Auftritt in einem ägyptischen Spielfilm. Der internationale Durchbruch...

    Kino.de Redaktion  
  • "Doktor Schiwago" operiert in Russland

    "Doktor Schiwago" operiert in Russland

    Ein Arzt zwischen zwei Frauen, und das ganze zu Zeiten der Russischen Revolution: Eine Romanverfilmung schreibt Hollywoodgeschichte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cardinale gewinnt Filmkarriere

    Cardinale gewinnt Filmkarriere

    Bei einem Schönheitswettbewerb in Tunesien wurde die berückend schöne Claudia Cardinale entdeckt und kurz darauf zum Star gemacht.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare