Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Oliver Stone
  4. News
  5. Ritchie floppt mit "Revolver"

Ritchie floppt mit "Revolver"

Ehemalige BEM-Accounts |

Oliver Stone Poster
© Europa Corp./SKA Films

Nach dem Kapitalflop „Swept Away“ kehrte Guy Ritchie mit „Revolver“ zu dem Genre zurück, das ihn zum britischen Regiestar gemacht hatte.

Rückkehr zum "Snatch"-Territorium: Guy Ritchies "Revolver" Bild: Europa Corp./SKA Films

Sein Debüt „Bube, Dame, König, Gras“ schlug ein wie eine Bombe. Die Gaunerkomödie galt als Musterbeispiel für die Renaissance des britischen Films und schon bald folgte mit „Snatch - Schweine und Diamanten“ der zweite Streich. Doch als Guy Ritchie dann Ehefrau Madonna in „Stürmische Liebe - Swept Away“ als verwöhnte Millionärsgattin in Szene setzte, begann sein Stern zu sinken.

Mit „Revolver“ versuchte der Regisseur, wieder an den Erfolg seiner Gangsterfilme anzuknüpfen, aber der Schuss ist mächtig nach hinten losgegangen. Denn die Briten haben das Drama zum schlechtesten Film des Jahres gekürt.

Zweifelhafte Ehre

Damit schlägt Ritchie sogar Hollywood-Veteran Oliver Stone, dessen Epos „Alexander“ auf Platz zwei gewählt wurde. An dritter Position steht „Fantastic Four„, gefolgt von „Be Cool“ und „Melinda und Melinda„. Der sechste Platz geht an den britischen Trickfilm „Valiant„, der es wie „Revolver“ nicht in die deutschen Kinos schaffte. Die weiteren Top-Flops sind: „House of Wax„, „Verliebt in eine Hexe“ „Herbie Fully Loaded„, und „Ein Duke kommt selten allein„.

Bilderstrecke starten(37 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Oliver Stone

Auch wenn 2005 für Guy nicht von Erfolg gekrönt war, haben die Ritchies an Silvester allen Grund zum Feiern. Denn Madonnas neues Album „“ führt etliche Hit-Listen an.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Tanzt Joseph Gordon-Levitt bald mit den Fraggles im Kino?

    Jim Henson gilt als Übervater aller "zum Leben erwachter" Puppen. Seine Muppet-Show ist durch alle Altersklassen hindurch absoluter Kult und war von 1979-2014 bereits über ein halbes Dutzendmal im Kino zu sehen - zuletzt mit The Muppets und Muppets Most Wanted. Weniger bekannt sind allerdings Hensons TV-Helden Die Fraggles (Original: "Fraggle Rock"). Bei uns waren diese von 1983-1987 im ZDF zu sehen. Fraggles sind zottelige...

    Kino.de Redaktion  
  • Joseph Gordon-Levitt bekommt Hauptrolle in Oliver Stones Film The Snowden Files

    Angeblich soll Regisseur Oliver Stone den amerikanischen Schauspieler Joseph Gordon-Levitt für die Rolle des Edward Snowden in seinem Film The Snowden Files ausgesucht haben. Stone soll Gordon-Levitt die Rolle angeboten haben, der wohl auch zugesagt hat. Die Verhandlungen haben aber noch nicht begonnen. Stone hat das Drehbuch geschrieben und übernimmt auch die Regie. Eric Kopeloff und Moritz Borman sind für die Produktion...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare