Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Oliver Stone
  4. News

News

  • Efron und Timberlake buhlen um 'Memphis'

    Um die Hauptrolle in der Filmadaption des mehrfach ausgezeichneten Broadwaymusicals Memphis, streiten sich momentan Zac Efron (Wie durch ein Wunder) und Justin Timberlake (The Open Road). Beide besuchten das Original in New York und wollen nun den Radio DJ Huey Calhoun darstellen. Was bei dieser Nachricht sehr verwundert, ist die Tatsache, dass es bisher noch keine offizielle Bekanntgabe einer Adaption gibt. Die Gerüchte...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Douglas hat Krebs

    Michael Douglas hat Krebs

    Wegen eines Tumors am Hals muss ich der Star aus "Wall Street" jetzt in Behandlung begeben. Er selbst ist jedoch optimistisch.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oliver Stone will "Scarface"-Fortsetzung

    Oliver Stone will "Scarface"-Fortsetzung

    "Wall Street - Geld schläft nicht" brachte Oliver Stone auf den Geschmack. Nun will der Filmemacher eine Fortsetzung von "Scarface" auf den Weg bringen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Scott und DiCaprio tun sich erneut zusammen

    Filme über die Finanzkrise sind momentan hoch im kommen. Da ist Oliver Stones Sequel zu Wall Street, Margin Call und nun plant Ridley Scott auch noch The Wolf of Wall Street zu inszenieren. Ursprünglich war Martin Scorsese für die Regie vorgesehen, doch nun muss Leonardo DiCaprio (Inception) für Scott vor die Kamera treten. Für das Drehbuch adaptierte Terence Winter die bewegende Autobiographie von Jordan Belfort...

    Kino.de Redaktion  
  • Star-Parade in Cannes

    Star-Parade in Cannes

    Für ein besonderes Filmjuwel setzten sich Hollywoods-Topstars neben ganz normale Kinofans. Außerdem: Die besten US-Filme an der Côte D'Azur!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oliver Stone hat Interesse an "Wall Street 3"

    Der Regisseur Oliver Stone hat kürzlich verlauten lassen, dass er an einem dritten Teil des Kultstreifens „Wall Street“ Interesse hätte. Auch die Darsteller wären einem weiteren Teil nicht abgeneigt.„Wall Street 2“ mit Shia LaBeouf, Josh Brolin und Michael Douglas geht im September 2010 in den deutschen Kinos an den Start. Falls der Börsenblockbuster gut beim Publikum ankommt und genug Geld in die Kassen spült, sollte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stone plant "Wall Street 3"

    Stone plant "Wall Street 3"

    Aktuell feiert Finanzfuchs Gordon Gecko an der Croisette in Cannes sein Comeback. Und Oliver Stone hat wohl noch einiges mit ihm vor.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Stone lässt DiCaprio ermitteln

    Oliver Stone, der gerade mit den Dreharbeiten zu Wall Street: Money Never Sleeps fertig ist, plant demnächst Travis McGee zu inszenieren. Die Geschichte basiert auf einem der 21 Bücher von John D. MacDonald und handelt von einem fiktiven, etwas rauflustigen Privatdetektiv, der von Leonardo DiCaprio (Shutter Island) dargestellt wird. Dieser liebt das leichte Leben in Florida, lebt auf einem Hausboot und nimmt von Zeit...

    Kino.de Redaktion  
  • Stone inszeniert Drogendrama

    Nachdem Oliver Stone (South of the Border) mit Wall Street: Geld schläft nicht die Verbrecher im Armani-Anzug sichergestellt hat, wird er seine Aufmerksamkeit einer Dreiecksbeziehung zuwenden. Für den Rachethriller Savages übernimmt er nicht nur die Regie und Produktion, der wird auch an dem Drehbuch mitschreiben. Dieses basiert auf Don Winslows Roman Simon & Schuster. In der Geschichte geht es um zwei Surfer vom Laguna...

    Kino.de Redaktion  
  • Oliver Stone dreht Drogenthriller "Savages"

    Regisseur Oliver Stone, der in Kürze „Wall Street 2“ in die Kinos bringt, wird den noch unveröffentlichten Thriller „Savages“ von Bestseller-Autor Don Winslow verfilmen. Zusammen mit dem Autor wird Oliver Stone das Drehbuch schreiben. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen drei junge Drogendealer im US-Bundesstaat Californien, die sich durch ihr florierendes Geschäft einem mexikanischen Drogen-Kartell in die Quere komme...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Charlie Sheen geht an die Börse

    Für das Wall Street-Sequel ist nun auch Charlie Sheen (The Big Bounce) mit an Bord. Regisseur Oliver Stone (South of the Border) holte für das Remake auch Shia LaBeouf (Eagle Eye - Außer Kontrolle) und Michael Douglas (Solitary Man) mit an Bord. Sheen schlüpft, wie im Original aus den 80er Jahren, in die Rolle von Bud Fox, während Douglas seinen Finanzhai Gordon Gekko eine zweite Chance gibt. Dieser ist inzwischen...

    Kino.de Redaktion  
  • Charlie Sheen zockt in "Wall Street 2"

    Charlie Sheen zockt in "Wall Street 2"

    Besetzungs-Coup: Nach Michael Douglas mischt nun auch Charlie Sheen im Thriller zur Bankenkrise mit. "Geld schläft nicht" ...

    Ehemalige BEM-Accounts