Michael Douglas hat Krebs

Ehemalige BEM-Accounts |

Oliver Stone Poster

Im schönen Schein der Traumfabrik schlägt immer wieder das Schicksal zu: Auch Superstars sind nicht immun gegen Unglück und schwere Krankheit.

Michael Douglas hofft, den Krebs besiegen zu können Bild: Kurt Krieger

Böse Nachricht für Michael Douglas: Der Hollywood-Veteran und Star zahlreicher Kultklassiker wie „Basic Instinct„, „Falling Down“ und natürlich „Wall Street“ leidet seinem Sprecher zufolge an einen Tumor im Hals. Jetzt muss sich der Oscar-Preisträger einer achtwöchigen Kombinations-Behandlung aus Chemotherapie und Strahlenbehandlung unterziehen. Allerdings hätte die Diagnose wohl noch deutlich dramatischer ausfallen können: Zumindest die Ärzte rechnen mit Douglas‘ vollständiger Genesung, und auch der 64jährige selbst ist zuversichtlich: „Ich bin sehr optimistisch“, ließ er in einer Erklärung allen Fans ausrichten.

Ab dem 25. September ist in „Wall Street - Geld schläft nicht“ seine Rückkehr als Gordon Gekko auf die große Leinwand geplant. Die Rolle des korrupten Finanzhais hatte ihm unter der Regie von Oliver Stone bereits im legendären ersten Teil von 1987 den Oscar als Bester Männlicher Hauptdarsteller eingebracht. Premierenfeier und Promotion-Tour werden dieses Mal aber wohl zugunsten von Therapie und Genesung in den Hintergrund treten müssen.

Alptraumjahr für Michael Douglas

2010 scheint sich für den Douglas-Clan offenbar zu einem echten Problemjahr zu entwickeln: Michaels Sohn aus erster Ehe, Cameron Douglas, wurde im April wegen Drogenhandels zu fünf Jahren Knast verurteilt. Bereits dieser Schicksalsschlag hatten Michael Douglas schwer mitgenommen. In einem Brief an den Richter hatte er damals eingestanden, als Vater oft versagt zu haben. Dabei bat er um Verständnis für die Drogensucht seines Sohnes - er selbst hatte lange Zeit Probleme mit Alkoholsucht gehabt, bis er sich Anfang der 90er in Therapie begab.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Tanzt Joseph Gordon-Levitt bald mit den Fraggles im Kino?

    Jim Henson gilt als Übervater aller "zum Leben erwachter" Puppen. Seine Muppet-Show ist durch alle Altersklassen hindurch absoluter Kult und war von 1979-2014 bereits über ein halbes Dutzendmal im Kino zu sehen - zuletzt mit The Muppets und Muppets Most Wanted. Weniger bekannt sind allerdings Hensons TV-Helden Die Fraggles (Original: "Fraggle Rock"). Bei uns waren diese von 1983-1987 im ZDF zu sehen. Fraggles sind zottelige...

    Kino.de Redaktion  
  • Joseph Gordon-Levitt bekommt Hauptrolle in Oliver Stones Film The Snowden Files

    Angeblich soll Regisseur Oliver Stone den amerikanischen Schauspieler Joseph Gordon-Levitt für die Rolle des Edward Snowden in seinem Film The Snowden Files ausgesucht haben. Stone soll Gordon-Levitt die Rolle angeboten haben, der wohl auch zugesagt hat. Die Verhandlungen haben aber noch nicht begonnen. Stone hat das Drehbuch geschrieben und übernimmt auch die Regie. Eric Kopeloff und Moritz Borman sind für die Produktion...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Oliver Stone
  5. Michael Douglas hat Krebs