1. Kino.de
  2. Stars
  3. Oliver Stone
  4. News
  5. Malick und Farrell entdecken die Neue Welt

Malick und Farrell entdecken die Neue Welt

Ehemalige BEM-Accounts |

Oliver Stone Poster
© Fox

Bisher schien Terrence Malick seine künstlerischen Kräfte sorgsam zu dosieren, denn in mehr als 30 Jahren brachte er nur vier Filme auf die Leinwand:

Beeindruckt von der neuen mystischen Welt: Colin Farrell Bild: Fox

„Lanton Mills“, „Badlands - Zerschossene Träume„, „In der Glut des Südens“ und das Kriegsdrama „Der schmale Grat„, das dem Regisseur immerhin zwei Oscar-Nomierungen einbrachte. Kein Wunder, dass sich der talentierte „Gelegenheits-Filmemacher“ nun bei zwei zeitgleichen Projekten überfordert fühlt.

Deshalb hat Terrence Malick auch beschlossen, das geplante Biopic über den kubanischen Revolutionär Ernesto „Che“ Guevara auf die Warteliste zu stellen. So müssen sich Benicio Del Toro, Franka Potente, Javier Bardem, Benjamin Bratt und Ryan Gosling wohl damit abfinden, dass die für Juli in Bolivien angesetzten Dreharbeiten um ein Jahr verschoben wurden.

Alexander der Große erobert Amerika

Ausgestochen wurde das großartige Cast vonColin Farrell, der für das New Line-Projekt „The New World“ um den Kulturen-Clash zwischen den europäischen Einsiedlern und den amerikanischen Ureinwohnern zugesagt hat. Als europäischer Pionier John Smith geht der Ire, der zuletzt als „Alexander“ für Oliver Stone vor der Kamera stand, bereits im Sommer für das Pocahontas-Drama auf große Entdeckungstour.

Bilderstrecke starten(37 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Oliver Stone

Nach einer anstrengenden Reise durch die amerikanische Frühgeschichte und einem revolutionären Ritt durch das Leben des kubanischen Nationalhelden verschwindet Terrence Malick dann vermutlich wieder in der Versenkung, um sich mal wieder eine Auszeit vom Showbiz zu gönnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Tanzt Joseph Gordon-Levitt bald mit den Fraggles im Kino?

    Jim Henson gilt als Übervater aller "zum Leben erwachter" Puppen. Seine Muppet-Show ist durch alle Altersklassen hindurch absoluter Kult und war von 1979-2014 bereits über ein halbes Dutzendmal im Kino zu sehen - zuletzt mit The Muppets und Muppets Most Wanted. Weniger bekannt sind allerdings Hensons TV-Helden Die Fraggles (Original: "Fraggle Rock"). Bei uns waren diese von 1983-1987 im ZDF zu sehen. Fraggles sind zottelige...

    Kino.de Redaktion  
  • Joseph Gordon-Levitt bekommt Hauptrolle in Oliver Stones Film The Snowden Files

    Angeblich soll Regisseur Oliver Stone den amerikanischen Schauspieler Joseph Gordon-Levitt für die Rolle des Edward Snowden in seinem Film The Snowden Files ausgesucht haben. Stone soll Gordon-Levitt die Rolle angeboten haben, der wohl auch zugesagt hat. Die Verhandlungen haben aber noch nicht begonnen. Stone hat das Drehbuch geschrieben und übernimmt auch die Regie. Eric Kopeloff und Moritz Borman sind für die Produktion...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare