Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Oliver Korittke
  4. News
  5. ZDF dreht zwei neue Folgen der Krimireihe "Wilsberg"

ZDF dreht zwei neue Folgen der Krimireihe "Wilsberg"

Ehemalige BEM-Accounts |

Oliver Korittke Poster

ZDF setzt die erfolgreiche Krimireihe „Wilsberg“ mit zwei neuen Episoden fort. In den Hauptrollen wird es ein Wiedersehen mit Leonard Lansink als Georg Wilsberg, Oliver Korittke als Ekki, Rita Russek als Hauptkommissarin Anna Springer, Ina Paule Klink als Alex und Roland Jankowsky als Overbeck geben.

In der Folge „Gegen den Strom“ erbt Ekki (Oliver Korittke) ein Haus und einen staubigen Acker. Das Haus gehörte seiner alten Tante Marga aus Havixwinkel. Als Ekki seinem Freund Georg Wilsberg das Erbe zeigen will, erkennen die beiden bald, dass Erben nicht so leicht ist. Im Haus finden sie die Leiche des Bauern Hans Habich. Außerdem will Ekkis Nachbarin Ulla in dem kleinen Dorf nicht zulassen, dass ausgerechnet Ekki das Haus erbt. Ulla glaubt, einen moralischen Anspruch darauf zu haben, da sie die alte Tante bis zum Tod gepflegt hat.

Richard Breiderhoff ist in der Folge „Hengstparade“ angeklagt, seine Frau Anke Füsting getötet zu haben. Alex (Ina Paule Klink) vertritt Nikola Füsting, die Schwester der Toten und Besitzerin eines Pferdegestüts, als Nebenklägerin vor Gericht. Als Nikola ihre Anwältin Alex bittet, den wertvollen Samen des Zuchthengstes „Stolz von Bielefeld“ zum Landgestüt Warendorf zu bringen, wird Alex auf der Fahrt dorthin überfallen und die Kühlbox mit dem Samen geklaut.

In den Gastrollen spielen Patrick Joswig, Susanna Simon, Peter Davor und Jane Hempel mit. Die Regie führt Michael Schneider nach den Drehbüchern von Jürgen Kehrer und Ecki Ziedrich. Gedreht wird noch bis Mitte Oktober in Münster, Köln und Umgebung, Sendetermine für die beiden Episoden stehen noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Erster Trailer zur Komödie "Mann tut was Mann kann"

    Regisseur Marc Rothemund („Harte Jungs“, „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“) bringt als nächstes die Komödie „Mann tut was Mann kann“ mit Wotan Wilke Möhring und Jasmin Gerat in die Kinos. Der erste Trailer ist inzwischen eingetroffen und bietet schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf die turbulente Kinokomödie! Nach dem gleichnamigen Bestseller von Hans Rath spielt Wotan Wilke Möhring („Männerherzen“) den...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF dreht zwei neue Folgen der Krimireihe "Wilsberg"

    ZDF setzt die erfolgreiche Krimireihe „Wilsberg“ mit zwei neuen Episoden fort. In den Hauptrollen wird es ein Wiedersehen mit Leonard Lansink als Georg Wilsberg, Oliver Korittke als Ekki, Rita Russek als Hauptkommissarin Anna Springer, Ina Paule Klink als Alex und Roland Jankowsky als Overbeck geben. In der Folge „Gegen den Strom“ erbt Ekki (Oliver Korittke) ein Haus und einen staubigen Acker. Das Haus gehörte seiner...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Til Schweiger dreht Action-Kracher "Schutzengel"

    Til Schweiger dreht Action-Kracher "Schutzengel"

    Mit "Schutzengel" macht Deutschlands Superstar Til Schweiger erstmals einen lupenreinen Actionthriller, der Hollywood in nichts nachstehen soll. Start: 27.9.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kinostart für Til Schweigers Actionfilm "Schutzengel"

    Anlässlich der Dreharbeiten stellt der erfolgreiche Regisseur und Produzent Til Schweiger gestern in Berlin seinen neuen Kinofilm „Schutzengel“ der Presse vor. Nach seiner Kinokomödie „Kokowääh“ mit seiner Tochter Emma, übernimmt diesmal seine 15-jährige Tochter Luna die Hauptrolle in dem Actionfilm. Als einzige Zeugin eines furchtbaren Verbrechens wird sie von einem ehemaligen Soldaten, gespielt von Til Schweiger...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare