Nikolaj Arcel

Regisseur • Drehbuchautor
Nikolaj Arcel Poster
Alle Bilder und Videos zu Nikolaj Arcel

Leben & Werk

Der dänische Filmemacher, der als Autor für Nimbus Film arbeitete und schon diverse Kurzfilme inszenierte, schrieb mit dem preisgekrönten Kinderfilm „Kletter-Ida“ (2002) sein erstes Langspielfilmskript. Es erfuhr später ein US-Remake. Mit dem Thriller „Kongekabale“ („King’s Game“, 2004), der in seiner Heimat ein Hit wurde, gab er sein Langfilmregiedebüt. Es folgte ein Jugendfantasy-Abenteuer mit „Insel der verloren Seelen“ (2007). Mit seinem regelmäßigen Koautor Rasmus Heisterberg schrieb er u.a. das Drehbuch zur ersten Stieg-Larsson-Verfilmung „Verblendung“ (2009). 2012 starten mit dem bei der Berlinale prämierten Historiendrama „Die Königin und der Leibarzt“ und der Komödie „Truth about Men (AT)“ gleich zwei seiner Filme in den deutschen Kinos.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare