Naoko Mori

Naoko Mori

Leben & Werk

Die Schauspielerin wurde in Japan am 29.11.1971 in Nagoya geboren. Bereits mit vier Jahren siedelte sie mit ihrer Familie in die USA um, mit zehn Jahren folgte der Umzug nach Großbritannien. Dort begann ihre Karriere im Showbusiness. Erste Schritte absolvierte Naoko Mori in der Kultserie “Absolutely Fabulous“, während sie für zwei Jahre in der langjährig laufenden britischen Krankenhausserie “Casualty” zum Ensemble gehörte. Mit dem “Doctor Who”-Spinoff “Torchwood” gelang ihr 2006 der internationale Durchbruch in der Rolle der Toshiko Sato. Als Amateur-Bergsteigerin Yasuko Namba muss sie die Naturgewalt “Everest” (2015) über sich ergehen lassen, während sie in SciFi-Horror “Life” (2017) Teil einer Internationalen Weltraumcrew um Jake Gyllenhaal und Ryan Reynolds wird.

Bilder

Filme und Serien

Weitere Stars

Kommentare