Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Missy Elliott

Leben & Werk

Melissa Arnette Elliott (1971 geboren in Portsmouth, Virginia), später als Missy Misdemeanor Elliott, dann nur noch als Missy Elliott bekannt, ist einer der ersten weiblichen Superstars des HipHop. Sie beginnt ihre Karriere in den späten Achtzigern als Sängerin und Songschreiberin mit der R&B-Gruppe Sista. Die Band zieht bald nach New York und erhält durch die Vermittlung von DeVante Swing einen Vertrag mit dem Label Elektra. Elliott beginnt zu dieser Zeit, Songs für andere Künstler zu schreiben. Gemeinsam mit ihrem Kollegen und Bekannten Timbaland bildet sie ein unabhängiges Songschreiber- und Produzententeam, das zwischen 1995 und 1997 für etliche Hits verantwortlich zeichnet, darunter „One In A Million“ von Aaliyah. Elliott startet ihre Karriere als Solokünstlerin 1996 mit einem Gastauftritt auf MC Lytes Single „Cold Rock A Party“, die von Sean „Puffy“ Combs produziert wird. Ihr Debüt-Album „Supa Dupa Fly“ erscheint Mitte 1997 und enthält den Blockbuster „Da Rain (Supa Dupa Fly)“, der Elliott als ernst zu nehmende Hitlieferantin etabliert. 1998 schreibt und produziert sie die Single „Trippin'“ von Total und arbeitet mit verschiedenen anderen HipHop-Künstlern zusammen. Daneben produziert und singt sie die Background-Stimmen für die Debüt-Single „I Want You Back“ von Ex-Spice-Girl Mel C. Mit „Da Real World“ knüpft Elliott 1999 an den Erfolg ihres Album-Erstlings nahtlos an. Auf dem 2001 veröffentlichten „Miss E… So Addictive“ geben sich viele prominente Rapper ein Stelldichein, darunter auch Jay-Z („Get Ur Freak On“). Der Titel „4 My People“ wird zu einem internationalen Club-Hit. Ihren größten Hit hat Missy Elliott aber mit „Work It“ vom 2002 erschienenen Album „Under Construction“. 2003 ist sie unter anderem auf Wyclef Jeans Single „Party To Damascus“ zu hören. Ihr sechstes Soloalbum „The Cookbook“ kommt 2005 in die Plattenläden. Der Song „Lose Control“ (mit Ciara und Fatman Scoop) wird zu einem Top-Ten-Hit.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • Skandal um Murhpys dicken Auftritt

    Skandal um Murhpys dicken Auftritt

    Weil sich Eddie Murphy in "Norbit" als fettleibige Afroamerikanerin zeigt, gehen ihm Bürgerrechtler an die Gurgel: Er bediene ein schlimmes Klischee.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Brian Wilsons Leben wird verfilmt

    Brian Wilsons Leben wird verfilmt

    Nach Ray Charles und Johnny Cash kommt nun eine weitere Musiklegende zu filmischen Ehren: Beach-Boys-Mastermind Brian Wilson.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Missy Elliotts Leben wird verfilmt

    Missy Elliotts Leben wird verfilmt

    Nun wird auch das Leben der Grand Dame des Hip-Hop filmisch geadelt. Ein Biopic über Missy Elliot ist in Planung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beyoncé als Gospel-Braut

    Beyoncé als Gospel-Braut

    Vom Power-Babe zur frohlockenden Kirchenmaus: Beyoncé Knowles spielt und singt in "The Fighting Temptations" mit Cuba Gooding jr.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare