Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Milla Jovovich
  4. News
  5. Verfilmt Paul W.S. Anderson Videogame "Monster Hunter"?

Verfilmt Paul W.S. Anderson Videogame "Monster Hunter"?

Kino.de Redaktion |

Milla Jovovich Poster

Dass Paul W.S. Anderson mit Videogame-Adaptionen Kasse zu machen versteht, beweisen die fünf Filme der Resident Evil-Reihe eindeutig. In vier davon führte er Regie, zuletzt in Resident Evil: Retribution, der bei uns am 20. September 2012 startet. Dieser könnte sich womöglich als der tatsächlich letzte Film der Alice-Saga erweisen, auch wenn Gattin Mila Jovovich dann kaum noch eine Chance hätte, eine Rolle in einem Kinofilm zu ergattern.
Was plant aber Anderson für die Zeit nach dem Zombie-Horror? Derzeit ist es zwar nicht mehr als ein Gerücht, aber es könnte sein, dass er sich das nächste Computerspiel greift, um es zu cineastischen Ehren zu bringen. Das könnte die erfolgreiche Spielereihe Monster Hunter aus dem Hause Capecom sein. In dem Spiel geht es im Wesentlichen darum, Drachen und anderes Getier zu erlegen, um mit der Zeit ein immer besserer Monster-Jäger zu werden. Diese Geradlinigkeit dürfte Anderson inhaltlich sicherlich entgegenkommen, braucht er doch dann wenig Hirnschmalz für die Story aufzuwenden. Bliebe nur noch die Frage, wie er seine Milla in diesen "Plot" hineinschreiben will?

News und Stories