Am Sonntag, 12. September 2010, strahlt der Sender ProSieben um 22.30 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „Resident Evil: Extinction“ mit Milla Jovovich in der Hauptrolle aus.Im dritten Teil der Games-Verfilmung sind mittlerweile 99 Prozent der Weltbevölkerung durch das tödliche T-Virus der Umbrella Corporation infiziert und haben sich in lebende Tote verwandelt. Alice und ihre Mitstreiter machen sich auf den Weg nach Alaska – dort gibt es einen Ort, an dem Menschen noch überleben können. Allerdings hat Dr. Isaac Alice hundertfach klonen lassen, weshalb sie sich selbst nicht mehr vertrauen kann. Unbeirrt verfolgt sie dennoch ihr Ziel: Die Umbrella Corporation endgültig zu vernichten …In den einzelnen Rollen sind neben Milla Jovovich u.a. Oded Fehr, Ali Larter, Iain Glen und die Sängerin Ashanti zu sehen. Am 16. September 2010 startet mit „Resident Evil: Afterlife“ außerdem bereits der nächste Teil der beliebten Reihe im Kino.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare