Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Michael Mann
  4. News

News

  • Michael Mann über den "Merchand of Death"

    Kino.de Redaktion28.10.2003

    Regisseur Michael Mann, der momentan den Thriller Collateral inszeniert, plant einen Film über den Ex-KGBler und millionenschweren Waffenhändler Victor Bout. Sein Film wird auf einem Artikel aus der New York Times basieren, dessen Verwertungsrechte er sich zusammen mit Universal Pictures kaufte. Das Drehbuch zu dem Projekt über den „Merchand of Death“ wird Peter Landesman schreiben, aus dessen Feder auch der zu Grunde...

  • Michael Mann und der ausgebrannte Superheld

    Kino.de Redaktion07.04.2003

    Ali Regisseur Michael Mann wird die Inszenierung des Dramas Tonight, He Comes übernehmen. In dem Drehbuch von Vincent Ngo, das bereits über sechs Jahre alt ist, geht es um einen ausgebrannten Superhelden, der in Brooklyn strandet und die Stadt ins Chaos stürzt. Mit Hilfe einer attraktiven Frau, will er dort wieder zu Kräften kommen. Die Dreharbeiten werden erst im nächsten Jahr beginnen.

  • Michael Mann dreht Cop-Film

    Kino.de Redaktion27.07.2002

    Ali Regisseur Michael Mann wird als heißer Kandidat für das Projekt Fortune’s Fool gehandelt. Darin geht es um einen Drogeninformanten aus LA, der ein Lotterielos im Wert von 84 Millionen Dollar findet. Doch seine Kumpels bei der Polizei luchsen ihm das Ticket ab, um selbst abzukassieren. Doch auch Cops sind sich uneins und spielen sich gegeneinander aus, um selbst den großen Coup zu landen. Das Drehbuch stammt aus...

  • Michael Mann verfilmt Enzo Ferraris Leben

    Kino.de Redaktion02.02.2002

    Ali Regisseur Michael Mann plant einen Film über den legendären Enzo Ferrari. Der begnadete und hart arbeitende Autobauer schuf und fuhr einige der wohl schönsten Autos der Welt. Der Film wird sein Leben vor dem Hintergrund von zwei Weltkriegen, dem Aufstieg des Faschismus und familiären Tragödien darstellen. Das Projekt wird auf dem Buch Enzo Ferrari: The Man, the Cars, the Race, the Machine von Brock Yates aus...