Nachdem der Ausflug in die Cyber-Kriminalität nicht ganz so ertragreich war, beschränkt sich Michael Mann jetzt auf das wirklich wichtige im Leben eines Mannes: schnelle Autos.

Steht auf rote Flitzer: Michael Mann Bild: Kurt Krieger

Hört man den Namen Ferrari, denkt man sofort an einen windschnittigen roten Flitzer. Denkt man dabei an Enzo Ferrari, kommt einem direkt eine Badewanne voller Geld in den Sinn.

Vielleicht ist sich Michael Mann deshalb auch so sicher, dass ein Biopic über den berühmten Autohersteller seinen letzten Flop mit „Blackhat“ ausbügeln kann.

Die Story soll auf der 1991 erschienenen Biographie „Enzo Ferrari: The Man, the Cars, the Races“ basieren. Das Projekt ist schon seit längerem in Planung, ursprünglich mit Sydney Pollack als Regisseur und Al Pacino als Enzo Ferrari. Doch bisher wurde es nie umgesetzt, ein Grund mehr, sich jetzt wieder voll in die Arbeit zu stürzen.

Wer macht das Rennen?

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Michael Mann

Parallel entsteht nämlich noch ein zweites Biopic zum selben Thema, mit Robert De Niro in der Hauptrolle. Da können Michael Mann und sein „Heat„-Star das Rennen um die Pole Position unter sich ausmachen.

Allerdings wird Michael Mann wohl den Kürzeren ziehen, denn vor 2016 scheint „Ferrari“ - so der bisherige Arbeitstitel - nicht umgesetzt zu werden. De Niros Film - übrigens mit demselben Titel - hingegen soll bereits 2016 in die Kinos kommen. Produziert wird in Italien, der Heimat des großen Automoguls, und dort ist man bereits fleißig mit den Vorbereitungen zugange.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Regisseur Ang Lee dreht 3D-Film über Boxlegende Muhammad Ali

    Das Leben des größten Boxers aller Zeiten stand schon einmal im Mittelpunkt eines Films. In Michael Manns (Blackhat) Ali aus dem Jahr 2001 verkörperte Hollywood-Superstar Will Smith Muhammad Ali. Neben seinen großen Kämpfen fokussierte sich das Sportdrama auf die Auseinandersetzungen, die Ali gegen die amerikanische Justiz ausfocht, beispielsweise als er sich weigerte, in den Vietnamkrieg zu ziehen, woraufhin ihm...

    Kino.de Redaktion  
  • Christian Bale sitzt im Cockpit von Michael Manns Enzo Ferrari-Biopic

    Nach dem mäßigen Erfolg von Public Enemies und dem Flop Blackhat wendet sich Regisseur Michael Mann wieder einer Biografie zu. Diesmal wird jedoch keine Gangstergröße der 1930er-Jahre im Mittelpunkt stehen, sondern der legendäre Rennfahrer und Auto-Konstrukteur Enzo Ferrari, der mit seinen PS-Boliden einen wesentlichen Beitrag zur Formel 1 leistete. Das Filmprojekt mit dem Titel Ferrari steht schon seit langer Zeit...

    Kino.de Redaktion  
  • Christian Bale steuert "Ferrari" an

    Christian Bale steuert "Ferrari" an

    Edelregisseur Michael Mann verfilmt das Leben der italienischen Rennsportlegende Enzo Ferrari. Die Hauptrolle soll Christian Bale übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare