Michael Jackson Poster

Justin Bieber spielt in einem Film über sein Leben

Ehemalige BEM-Accounts  

Alles begann mit von Mama gefilmten Auftritts-Videos auf Youtube und findet nun auf der großen Kinoleinwand seinen vorläufigen Höhepunkt: Die Karriere des 16-jährigen „Baby“-Wunders Justin Bieber erinnert an Michael Jackson.

"Baby"-Star Justin Bieber eifert mit seinem eigenen Kinofilm Eminems "8 Mile" nach Bild: Pamela Littky

Dessen berühmten Rückwärts-Tanzschritt, den „Moonwalk“, beherrscht Justin Bieber übrigens perfekt. Und die grenzenlose Hysterie, wenn sich Justin Bieber mit seinem typischen Kochtopf-Haarschnitt, Schmachtblick und zartem Schmelz in der Stimme seinen weiblichen Fans präsentiert, erinnert ebenfalls an den King of Pop: In Sydney musste wegen Massenpanik unter den Fans ein Konzert von Justin Bieber sogar komplett abgesagt werden, in Neuseeland gab es schon am Flughafen Tumulte.

Kein Wunder also, dass sich auch Hollywood für den Jungstar aus Kanada interessiert. Ein Drehbuch über das Leben von Justin Bieber ist fast fertig, der Teenie-Star soll sich in dem Film selbst spielen. Justin Bieber hatte das Projekt schon im April angekündigt: „Wir planen einen Film darüber, wie ich entdeckt wurde – sowas wie meine eigene Fassung von ‚8 Mile‚!“, so Justin Bieber.

Von diesem Vergleich dürfte Eminem wenig begeistert sein. Allerdings gibt der Aufstieg von Justin Bieber tatsächlich einiges her: Die Mutter des in Kanada geborenen Sängers stellte Videos seiner Auftritte bei Youtube ein. Die entdeckte ein Musikproduzent, der ihn als Manager unter seine Fittiche nahm. Justin Timberlake wollte ebenfalls mit Justin Bieber arbeiten, doch der zog Usher als Partner vor. Hits wie das Debüt „One Time“, „Baby“ und aktuell „Eenie Meenie“ machten Justin Bieber schnell zum Superstar. Gleichzeitig verarbeitete er die Scheidung seiner Eltern im sehr persönlichen „Down To Earth„, womit er tatsächlich nicht weit weg ist von Eminem-Songs wie „Cleaning out my Closet“ oder „Stan“.

Alle Bilder und Videos zu Michael Jackson

Justin Bieber nur ein Sechzehntel von Eminem?

In Hollywood sieht man die Filmpläne von Justin Bieber dennoch mit gemischten Gefühlen. So waren aus dem Umfeld der Macher schon bissige Kommentare zu hören, dass man den Film wegen der nur 1,63m Körpergröße von Justin Bieber ja „4 Mile“ oder „1/2 Mile“ nennen könne.

Erfahrung vor der Kamera konnte der Jungstar in der MTV-Doku „The Diary of Justin Bieber“ schon sammeln. Außerdem ist Justin Bieber für die Fortsetzung zur episodischen Beziehungskomödie „Valentinstag“ eingeplant, die unter dem Titel „New Year’s Eve„, also „Sylvesterabend“, ins Kino kommen soll.

Bei dem enormen Hype um Justin Bieber dürfte dessen Schauspieltalent aber ohnehin völlig unerheblich für den Erfolg des Films über seine Karriere sein. Allein der Name Justin Bieber wird für volle Kinosäle sorgen!

Swimming with Men: Freikarten für Fan-Preview gewinnen

Hat dir "Justin Bieber spielt in einem Film über sein Leben" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare