Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Michael Fassbender
  4. News
  5. Erst schießen, dann fragen - Robocop-Reboot nimmt konkrete Züge an

Erst schießen, dann fragen - Robocop-Reboot nimmt konkrete Züge an

Erst schießen, dann fragen - Robocop-Reboot nimmt konkrete Züge an
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 02.04.1977 in Heidelberg  BRD
  • Berufe: Schauspieler, Producer, Sprecher

Ein Vierteljahrhundert ist es bereits her, das Paul Verhoevens Robocop auf den Straßen der amerikanischen Automobilmetropole Detroit für Recht und Ordnung sorgte. Der erste Teil besitzt sicherlich einen gewissen Kultstatus, die zweitklassigen Fortsetzungen eher nicht.
Schon lange wird über ein Remake/Reboot gemunkelt, doch das Ganze wollte einfach nicht Fahrt aufnehmen. Nun könnte endlich Bewegung in die Angelegenheit kommen: Gran Torino-Autor Nick Schenk soll ein neues Script für den Streifen liefern. Und Tropa De Elite-Regisseur José Padilha wird für die Inszenierung verantwortlich sein.

Ein Hauptdarsteller, der an die Stelle von Peter Weller tritt, dem die Rolle seinerzeit karrieretechnisch nicht wirklich weiterhalf, ist allerdings noch nicht gefunden. Der Name von Michael Fassbender, der aktuell in Shame zu sehen ist, fällt aber des öfteren. Wenn alles glatt läuft, könnten die Dreharbeiten sogar noch diesen Sommer beginnen.