Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Michael Douglas
  4. News

News

  • Soderbergh sichert sich McGregor und Tatum

    Kino.de Redaktion11.01.2010

    Für Steven Soderberghs Thriller Knockout sind momentan eine Reihe hochkarätiger Darsteller aus Hollywood unter Vertrag genommen worden. Unter ihnen sind Michael Douglas (Solitary Man), Ewan McGregor (Illuminati), Antonio Banderas (The Other Man), Dennis Quaid (Pandorum), Channing Tatum (Public Enemies) und Michael Fassbender (Inglourious Basterds). In dem Drehbuch von Lem Dobb geht es um Rache und Spionage unter Kollegen...

  • Charlie Sheen geht an die Börse

    Kino.de Redaktion09.09.2009

    Für das Wall Street-Sequel ist nun auch Charlie Sheen (The Big Bounce) mit an Bord. Regisseur Oliver Stone (South of the Border) holte für das Remake auch Shia LaBeouf (Eagle Eye - Außer Kontrolle) und Michael Douglas (Solitary Man) mit an Bord. Sheen schlüpft, wie im Original aus den 80er Jahren, in die Rolle von Bud Fox, während Douglas seinen Finanzhai Gordon Gekko eine zweite Chance gibt. Dieser ist inzwischen...

  • Mischen Douglas und Brolin die Wall Street auf?

    Kino.de Redaktion29.07.2009

    Schon seit längerem wurde ein Sequel zu dem erfolgreichen Brokerfilm Wall Street angekündigt. Unter dem Titel Money Never Sleeps nimmt dieses nun immer mehr Gestalt an. Auch wenn Javier Bardem (Vicky Cristina Barcelona) aus dem Projekt kürzlich ausgestiegen ist, setzten die Produzenten alles daran, den Streifen in die Kinos zu bringen. Nun verhandelt Josh Brolin (Milk) um die Rolle eines gemeinen und ebenso fiesen...

  • LaBeouf geht mit Douglas an die Wall Street

    Kino.de Redaktion29.04.2009

    Schon seit längerem wird an einem Sequel zu dem 1987 erfolgreichen Box Office Hit Wall Street gebastelt. Nun scheint das Projekt endgültig grünes Licht zu bekommen. Als Regisseur hat sich Oliver Stone (Alexander) verpflichtet, der auch schon für das Original verantwortlich war. Momentan verhandelt auch Shia LaBeouf (Eagle Eye - Außer Kontrolle) um eine Rolle in Wall Street 2 und Michael Douglas (King of California)...

  • Douglas entdeckt sein musikalisches Talent

    Kino.de Redaktion15.09.2008

    Für Steven Soderberghs Liberace zeigt sich Michael Douglas (King of California) von seiner musikalischen Seite. Er spielt den Pianisten Wladziu Valentino Liberace, der 1987 an AIDS verstarb und offiziell seine Homosexualität verleugnete. Er war hochbegabt, galt als außergewöhnlich exzentrischen und lebte ein schrilles Leben im Rampenlicht. Soderbergh verhandelt gegenwärtig auch mit Matt Damon (Jugend ohne Jugend)...

  • Spielberg erhält Cecil B. DeMille Award

    Kino.de Redaktion15.11.2007

    Während der 65. Verleihung der Golden Globes im nächsten Jahr, wird Regisseur und Produzent Steven Spielberg (München) ausgezeichnet werden. Er wird mit dem Cecil B. DeMille Award geehrt, den auch schon Warren Beatty, Anthony Hopkins, Robin Williams, Michael Douglas, Gene Hackman, Al Pacino und Barbra Streisand ihr eigen nennen dürfen. Spielberg erhält den Award für seinen "außerordentlichen Beitrag zum Entertainment"...

  • Owen und Clooney als raffinierte Ganoven

    Kino.de Redaktion20.07.2007

    George Clooney und Clive Owen kennt jeder, John Drewe und John Myatt sind dagegen nicht ganz so bekannt, doch nicht minder interessant. Letztere legten sieben Jahre lang zahlreiche Kunstexperten und die bekanntesten privaten Sammler mit ihren Fälschungen von Meisterwerken herein. Bevor sie 1998 ins Gefängnis wanderten, ergaunerten sie so über 3,7 Millionen Dollar und genau dieses Fälscherduo soll nun auf die große...

  • Zurück zur 'Wall Street'

    Kino.de Redaktion08.05.2007

    Michael Douglas (The Sentinel) gewann als berechnendes Finanzgenie Gordon Gekko, in Oliver Stones Wall Street 1987 einen Oscar und setzt nun alles daran, eine Fortsetzung zu drehen. Der neue Streifen trägt bislang den Titel Money Never Sleeps und wird gerade von Stephen Schiff (Ein Wahres Verbrechen) geschrieben. Dabei soll er einen Einblick in die heutige Finanzwelt geben und aktuellen Begebenheiten angepasst werden...

  • Douglas geht vor Gericht

    Kino.de Redaktion24.04.2007

    In dem Prozessfilm Tragic Indifference spielt Michael Douglas (King of California) Rechtsanwalt Tab Turner, der gegen die Ford Motor Company antritt. Die Geschichte beruht auf einen wahren Gerichtsfall, der im Jahr 2000 durch die amerikanische Presse ging und von Adam Penenberg in einem Roman verarbeitet wurde. Ankläger war damals die alleinerziehende Mutter Donna Bailey, welche nach einem Unfall querschnittsgelähmt...

  • Michael Douglas auf Schatzsuche

    Kino.de Redaktion26.04.2006

    Hollywood-Star Michael Douglas, der gerade mit The Sentinel - Wem kannst Du trauen? in den US-Kinos zu Gast ist, wird in der Komödie The King of California die Hauptrolle übernehmen. Darin verkörpert er einen exzentrischen Vater, der im San Fernando Valley einen Schatz finden will. In einer weiteren Rolle wird Evan Rachel Wood (Dreizehn) zu sehen sehen sein, die die Tochter von Michael Douglas Charakter verkörpert...



  • Michael Douglas als Trickbetrüger

    Kino.de Redaktion01.04.2004

    Hollywood-Star Michael Douglas wird den Film Art Con produzieren und gleichzeitig die Hauptrolle übernehmen. Darin geht es um den Trickbetrüger John Drewe, der in den 80er Jahren in den Kunstszene für Aufregung sorgte. Auf dem Regiestuhl wird Albert Hughes Platz nehmen, der zuletzt From Hell inszenierte. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Neal Purvis und Robert Wade, die zuletzt Die Another Day zu Papier brachten...

  • Zeta-Jones und Douglas beim Pferderennen

    Kino.de Redaktion12.02.2003

    Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones werden in dem Film Monkeyface die Hauptrollen übernehmen. Die Geschichte handelt von zwei Betrügern (Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones), die beide versuchen, eine Pferderennbahn übers Ohr zu hauen. Zunächst sind die beiden selbstverständlich erbitterte Rivalen, doch mit der Zeit können sie sich immer besser leiden. Die Inszenierung übernimmt Stephen Frears, der unter...

  • Michael Douglas in "The In-Laws" Remake

    Kino.de Redaktion21.03.2002

    Im Hause Warner Bros. arbeitet man gerade an einem Remake der 1979er Komödie The In-Laws, das den Namen Till Death Do Us Part tragen soll. Für die Hauptrollen in der Neuauflage wurden Albert Brooks und Michael Douglas verpflichtet. Albert Brooks spielt einen Mann, dessen Tochter mit dem Sohn eines CIA Agenten (Michael Douglas) verheiratet ist. Die beiden Väter bekommen daraufhin im Ausland Ärger. Regisseur Andy Fleming...

  • Kirk und Michael Douglas endlich vereint

    Kino.de Redaktion13.11.2001

    Wenn im kommenden Februar die Dreharbeiten zu der schwarzen Komödie Smack in the Puss anlaufen, werden Kirk Douglas und sein Sohn Michael erstmals zusammen vor der Kamera stehen. Unter Umständen kommt es sogar zu einem drei Generationen Douglas-Meeting, denn Michael Douglas Sohn Cameron wird vielleicht ebenfalls vor der Kamera stehen. In dem Film wird es um eine zerstrittene Familie in New York gehen, die verzweifelt...

  • Michael Douglas plant Arthur Miller Adaption

    Kino.de Redaktion16.08.2001

    Michael Douglas arbeitet gerade an der Adaption von Arthur Miller’s Stück The Ride Down Mount Morgan. Er hat sich bereits mit Regisseur Milos Forman in Verbindung gesetzt, er soll auch etwas zur Produktion beitragen und vielleicht sogar auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Die beiden kennen sich von ihrer mehrfach Oscarprämierten Zusammenarbeit One Flew Over The Cuckoo’s Nest aus dem Jahre 1975. Das Theaterstück The Ride...