Michael Douglas: Mein Sohn bestimmt meine Rollen!

Ehemalige BEM-Accounts |

Michael Douglas Poster

Warum viel Geld für einen Profi ausgeben, wenn das Talent in der Familie liegt?

Auf Anraten seines Sohnes erstmals in einem Marvel-Comic-Film: Michael Douglas als Hank Pym in "Ant-Man" Bild: Walt Disney

Er ist seit Jahrzehnten als einer der absoluten Top-Schauspieler der Traumfabrik etabliert und daher wunderten sich viele, als Michael Douglas eine Rolle in einer Marvel-Comicverfilmung annahm: Ant-Man.

Jetzt hat der Mime verraten, dass er sich von seinem Sohn dazu überreden ließ: „Dylan ist richtig stolz, dass er inzwischen fast schon mein neuer Agent ist“, berichtet Douglas. „Er sagt mir ‚Dad, den Film musst Du unbedingt machen, ist Dir nicht klar, dass Du damit ein ganz neues Publikum für Dich gewinnen kannst?‘ Jetzt ist Dylan total begeistert von meinem neuen Film, ebenso wie seine Schwester Carys.“

Tatsächlich ist Michael Douglas DAS Highlight des nächsten Marvel-Abenteuers: Er spielt den Wissenschaftler Hank Pym, der Teilchen entdeckt hat, die Gegenstände und Lebewesen extrem schrumpfen lassen. Doch weil er nicht will, dass seine Erfindung militärisch genutzt wird, lässt er den von ihm entwickelten Spezialanzug sowie sämtliche Aufzeichnungen darüber verschwinden. Als ihn sein Schützling aus der Firma drängt und selbst versucht, die Forschung an dem Schrumpfanzug weiterzutreiben, heuert Pym einen Meisterdieb an, um den neuen Anzug und alle Daten zu stehlen: Ant-Man (Paul Rudd) ist geboren!

Und was ist mit Mrs. Pym?

Bilderstrecke starten(234 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Michael Douglas

Wenn es nach Michael Douglas geht, würde er sogar seine Frau Catherine Zeta-Jones ins „Ant-Man“-Universum holen: „Hank Pym hat ja in den Comics seine Frau verloren. Aber vielleicht kehrt sie ja doch irgendwie zurück und die beiden arbeiten zusammen. Ich würde Catherine nur zu gerne überreden, vielleicht würde ihr das Spaß machen.“

Den ersten Film, vorerst noch ohne Zeta-Jones, gibt’s ab 23. Juli bei uns im Kino zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Ant-Man 2" offiziell bestätigt

    Das Marvel-Spektakel um dem ameisengroßen Miniaturhelden war vielleicht nicht der Super-Blockbuster des Jahres 2015, lieferte aber alles in allem grundsolide Superhelden-Action, gewürzt mit einer wohl dosierten Portion Ironie. Das gefiel dem Publikum recht gut, und so spielte Ant-Man weltweit über 400 Millionen Dollar ein. Dass Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man zurückkehren wird, war auch nie die Frage. Bereits nächstes...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Michael Douglas
  5. Michael Douglas: Mein Sohn bestimmt meine Rollen!