Mit vier deutschen Filmen im Wettbewerb stehen etliche nationale Schauspieler und Filmemacher auf der Gästeliste der 56. Berlinale. Auch jede Menge Hollywoodstars werden erwartet.

Bald auf dem roten Teppich: George Clooney und Sigourney Weaver Bild: Kurt Krieger

Schon mit dem Eröffnungsfilm kommt Glanz und Glamour in die Hauptstadt. Sigourney Weaver und Alan Rickman stellen zum Auftakt ihr Drama „Snow Cake“ vor. George Clooney, der gerade gleich drei Mal für einen Oscar nominiert wurde, zeigt seien Thriller „Syriana“ außer Konkurrenz.

In dieser Reihe soll sich mit „Capote„-Darsteller Philip Seymour Hoffman ein weiterer Anwärter auf einen Academy Award die Ehre geben. Außerhalb des Wettbewerbs präsentiert zudem Natalie Portman die Comicverfilmung „V for Vendetta“ und Terrence Malick seinen Historienfilm „The New World„.

"A Prairie Home Companion": Meryl Streep als Countrysängerin Bild: Picturehouse

Internationales Staraufgebot

13 Stars, die zusammen mit ihren Kindern in bekannten Filmen auftraten

Meryl Streep

Den Ehrenbären nehmen dieses Jahr der britische Schauspieler Ian McKellen sowie der polnische Regisseur und Drehbuchautor Andrzej Wajda entgegen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare