Seine Abenteuerfilme waren immer ebenso spannend wie witzig.

Michael Douglas will's nochmal wissen Bild: Kurt Krieger

Kaum ein Kinofan ließ sich in den 80ern die Hits „Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“ und „Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil“ entgehen. Neben beeindruckenden Landschaften und rasanten Abenteuern begeisterten vor allem Kathleen Turner und Michael Douglas das Publikum. Allein in den USA spielten die beiden Filme über 140 Millionen Dollar ein.

Da verwundert es kaum, dass der damalige Hauptdarsteller und Produzent Douglas sich nun auf den Megaerfolg von damals besinnt und erneut ein ähnliches Projekt startet. „Racing the Monsoon“ lautet der Titel des Actionfilms, der in Indien spielen soll. Douglas selbst ist schon seit Wochen auf dem Subkontinent unterwegs und sucht nach geeigneten Locations für die Dreharbeiten.

Hollywood meets Bollywood

Der 60-Jährige wird auch eine Rolle in dem Abenteuerfilm übernehmen, allerdings wurde bisher nicht bekannt, ob Douglas den Part des Titelhelden anpeilt oder nicht. Das restliche Ensemble soll nach Douglas‘ Wünschen übrigens hauptsächlich aus Indern bestehen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 Stars, die zusammen mit ihren Kindern in bekannten Filmen auftraten

Für die weibliche Hauptrolle hat Michael Aishwarya Rai ins Auge gefasst. Die 31-Jährige ist derzeit Indiens größter Bollywood-Star und fasst auch in der Traumfabrik allmählich Fuss: Demnächst dreht sie mit Meryl Streep das Drama „Chaos“.

Die Regie von „Racing the Monsoon“ übernimmt Steve Carr, der mit „Dr. Dolittle 2“ und „Der Kindergarten Daddy“ bisher hauptsächlich Komödien-Erfahrung gesammelt hat. Die Dreharbeiten beginnen Anfang 2006 in Indien.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare