Die Oscar-Nominierungen 2015

Ehemalige BEM-Accounts |

Meryl Streep Poster

Chris Pine, J.J. Abrams und Alfonso Cuarón haben das diesjährige Oscar-Rennen eröffnet.

Das Oscar-Rennen 2015 ist eröffnet. © Kurt Krieger

Same procedure as every year: Mit der Bekanntgabe der Nominierungen rund fünf Wochen vor der eigentlichen Verleihung beginnt das Rennen um den wichtigsten Filmpreis der Welt.

Käpt’n KirkChris Pine und die Regisseure J.J. Abrams („Star Wars„) und Alfonso Cuarón („Gravity“) hatten am Donnerstag die ehrenvolle Aufgabe, gemeinsam mit Academy-Präsidentin als „Nominierungs-Botschafter“ zu verkünden, wer sich Hoffnungen auf einen Oscar 2015 machen darf.

Selbstverständlich ist Meryl Streep wie gefühlt jedes Jahr unter den Nominierten. „Grand Budapest Hotel“ und „Birdman“ liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Beide Filme wurden neun Mal nominiert, selbstverständlich auch in der Königskategorie „Bester Film“.

Die Verleihung der 87. Academy Awards finden am 22. Februar statt, durch den Abend wird „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris führen. Hier sind die Nominierungen in den wichtigsten Kategorien:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
7 Stars, denen gesagt wurde, sie seien zu hässlich für Hollywood

Kategorie „Bester Film“:

1. „American Sniper“

2. „Birdman“

3. „Boyhood“

4. „Grand Budapest Hotel“

5. „The Theory of Everything“,

6. „Whiplash“

7. „Imitation Game“

8. „Die Entdeckung der Unendlichkeit“

Kategorie „Beste Schauspielerin“:

1. Marion Cotillard („Zwei Tage, eine Nacht“)

2. Felicity Jones („Die Entdeckung der Unendlichkeit“)

3. Julianne Moore („Still Alice“)

4. Rosamund Pike („Gone Girl“)

5. Reese Witherspoon („Der große Trip - Wild“)

Kategorie „Bester Schauspieler“:

1. Steve Carell („Foxcatcher“)

2. Bradley Cooper („American Sniper“)

3. Benedict Cumberbatch („Imitation Game“„)

4. Michael Keaton („Birdman“)

5. Eddie Redmayne („Die Entdeckung der Unendlichkeit“)

Kategorie „Beste weibliche Nebenrolle“:

1. Keira Knightley („Imitation Game“)

2. Emma Stone („Birdman“)

3. Meryl Streep („Into the Woods„)

4. Patricia Arquette („Boyhood“)

5. Laura Dern („Der große Trip - Wild„)

Kategorie „Beste männliche Nebenrolle“

1. Edward Norton („Birdman“)

2. Mark Ruffalo („Foxcatcher“)

3. Ethan Hawke („Boyhood“)

4. J.K. Simmons „Whiplash“

5. Robert Duvall („Der Richter - Recht oder Ehre„)

Kategorie „Beste Regie“

1. Alejandro González Iñárritu („Birdman“)

2. Richard Linklater („Boyhood“)

3. Bennett Miller („Foxcatcher“)

4. Wes Anderson („Grand Budapest Hotel“)

5. Morten Tyldum („Imitation Game“)

Um den Oscar in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film konkurrieren „Ida“, „Leviathan“ (der am Sonntag schon den Golden Globe gewann), „Mandariinid“, „Timbuktu“ und „Wild Tales“. Auch der deutsche Filmemacher Wim Wenders ist ein weiteres Mal im Oscarrennen. Sein „Das Salz der Erde“ wurde in der Kategorie Bester Dokumentarfilm für die nominiert.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Meryl Streep
  5. Die Oscar-Nominierungen 2015