Der deutsche Regisseur war schon überall, er begann in Das Boot Unterwasser, wagte sich dann in den The perfect Storm und will jetzt in die Antarktis. Genauer gesagt, er will das Leben des Britischen Entdeckers Sir Ernest Shackleton verfilmen. Genau dieser Mann war es, der 1914 als erster Menschen die Antarktis durchquerte. Die Expedition verlief schlecht, zuerst blieb das Schiff im Eis stecken, dann mußte es sich den gewaltigen Kräften beugen und lies die Crew im ewigen Eis zurück. Für die Hauptrolle hat bereits ein ganz großer Interesse angemeldet: Mel Gibson. Er ist von der Story begeistert und will unbedingt die Rolle haben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare