AIDS-Drama "Blutgeld" mit Max Riemelt entsteht

Ehemalige BEM-Accounts |

Max Riemelt Poster

In den 80er Jahren erschütterte ein Skandal über HIV-kontaminierte Blutkonserven ganz Deutschland, bei dem sich zahlreiche Menschen nach einer Bluttransfusionen mit der damals noch wenig bekannten AIDS-Erkrankung infizierten.

Nun entsteht ein ZDF-Fernsehfilm namens „Blutgeld“ über die damaligen Ereignissen. In der Hauptrolle spielt Max Riemelt einen von drei Brüdern, die seit Kindheit an der Krankheit Bluter leiden. Jeder Art der Verletzung kann für sie tödlich sein. Als ihre Mutter von einer neuartigen Behandlungsmittel erfährt, können die Brüder ein normales Leben führen. Das medizinische Wunder hat einen Namen: Faktor VIII ist ein Gerinnungsmittel, das aus Blutspenden gewonnen wird und Bluter scheinbar sorgenfrei leben lässt. Dabei ahnen sie nicht, dass die Rettung durch Faktor VIII zugleich ihr Leben bedroht. Denn durch HIV-verseuchte Blutkonserven erkranken sie wie viele andere Patienten an der Immunschwäche AIDS.

In weiteren Rollen sind, Rudolf Kowalski, Charlotte Schwab, Heikko Deutschmann, Jürgen Tarrach, Jule Ronstedt und Heio von Stetten zu sehen. Unter der Regie von René Heisig haben nun die Dreharbeiten in Köln begonnen. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • AIDS-Drama "Blutgeld" mit Max Riemelt entsteht

    In den 80er Jahren erschütterte ein Skandal über HIV-kontaminierte Blutkonserven ganz Deutschland, bei dem sich zahlreiche Menschen nach einer Bluttransfusionen mit der damals noch wenig bekannten AIDS-Erkrankung infizierten. Nun entsteht ein ZDF-Fernsehfilm namens „Blutgeld“ über die damaligen Ereignissen. In der Hauptrolle spielt Max Riemelt einen von drei Brüdern, die seit Kindheit an der Krankheit Bluter leiden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Trailer zur Komödie "Heiter bis Wolkig" mit Max Riemelt

    Constantin präsentiert den erste Teaser Trailer zur Kinokomödie „Heiter bis Wolkig“ mit Max Riemelt („Die Welle“, „13 Semester“)  und Elyas M´Barek („What a Man“, „Türkisch für Anfänger“) in den Hauptrollen. Als Tim und Marc spielen die beiden zwei Aufreißer, die eine besonders fiese Masche für sich entdeckt haben: Die beiden Kumpels erzählen den Frauen, dass ihr Freund unheilbar krank sei und ein letztes Mal...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Thriller "Die Vierte Macht" mit Moritz Bleibtreu

    UFA Cinema entwickelt derzeit den actionreichen Thriller „Die Vierte Macht“ mit Moritz Bleibtreu („Der Baader Meinhof Komplex“) in der Hauptrolle. Unter der Regie von Dennis Gansel („Die Welle“) entsteht die internationale Produktion über den Szenejournalisten Paul Jensen, der auf der Suche nach sich selbst in Moskau zum Opfer innenpolitischer Intrigen Russlands wird. In weiteren Hauptrollen sind Max Riemelt („13 Semester“...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Max Riemelt
  5. AIDS-Drama "Blutgeld" mit Max Riemelt entsteht