Das Erste: Erfolgreicher Einstand für neuen "Polizeiruf 110“-Ermittler

Ehemalige BEM-Accounts |

Matthias Brandt Poster

Am Sonntagabend feierte Matthias Brandt als neuer „Polizeiruf 110“-Ermittler seinen Einstand – und konnte damit reichlich Zuschauer vor den Bildschirm locken.

Insgesamt 7,70 Millionen Zuschauer ab drei Jahren interessierten sich für die neue Folge „Cassandras Warnung“, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von hervorragenden 25,4 Prozent entsprach. Im Vergleich: Der stärkste Verfolger, der ProSieben-Film „Hancock“, konnte zur gleichen Zeit nicht mal halb so viele Zuschauer wie das Erste vor dem Bildschirm versammeln.

Ebenfalls sehr gut schlagen konnte sich der „Polizeiruf“ bei den jüngeren Zuschauern: 2,01 Millionen der 14- bis 49-Jährigen bescherten dem Ersten einen Marktanteil von tollen 16,1 Prozent. Gegen „Hancock“ hatte man damit zwar keine Chance, doch das Erste kann trotz allem vollends mit diesem Wert zufrieden sein.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Anna Loos gewinnt den Bayerischen Fernsehpreis

    Der Bayerische Fernsehpreis 2012 wurde am Wochenende im Münchner Prinzregententheater vergeben. Mit einem blauen Panther werden in diesem Jahr Schauspielerin Anna Loos für ihre Rolle in dem ZDF-Film „Die Lehrerin“ und ihr Schauspielkollege Armin Rohde für seine Rolle in der ARD-Produktion „Alleingang“ ausgezeichnet. Darüber hinaus erhält die Schauspielerin Anja Kling für ihre Rolle in der Krimiserie „Hannah Mangold...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Erste: Erfolgreicher Einstand für neuen "Polizeiruf 110“-Ermittler

    Am Sonntagabend feierte Matthias Brandt als neuer „Polizeiruf 110“-Ermittler seinen Einstand – und konnte damit reichlich Zuschauer vor den Bildschirm locken. Insgesamt 7,70 Millionen Zuschauer ab drei Jahren interessierten sich für die neue Folge „Cassandras Warnung“, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von hervorragenden 25,4 Prozent entsprach. Im Vergleich: Der stärkste Verfolger, der ProSieben-Film „Hancock&ldquo...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD: Drehstart zu Märchenfilm "Des Kaisers neue Kleider"

    Kürzlich starteten die Dreharbeiten für die Neuverfilmung des Märchenklassikers „Des Kaisers neue Kleider“. Der Film wird in den Neuen Kammern, im Neuen Palais und im Schlosspark Sanssoucis in Potsdam sowie im Schlosspark Charlottenburg gedreht. In den einzelnen Rollen sind u.a. Sergej Moya, Alissa Jung, Matthias Brandt und Catherine Flemming zu sehen.Seit 2008 sind bereits 14 der über Generationen weitergereichten...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Matthias Brandt
  5. Das Erste: Erfolgreicher Einstand für neuen "Polizeiruf 110“-Ermittler